A+ R A-

Himmelfahrtswanderung 2017


Bericht: Michael Hess               


Wieso in die Ferne schweifen...

...wenn das Gute ist so nah. So lautete das Motto für die Himmelfahrtswanderung 2017 und so konnten auch einmal die Vereine und Gasthäuser der näheren Region unterstützt werden.

Besonders hervorzuheben ist die Teilnahme der Damenwelt, die sich trotz intensiver Interventionen eines Vertreters der eingeschlechtlichen Wanderung, mit auf den Weg gemacht haben.

Es war Dirk, der für den Beginn einer Himmelfahrtswanderung neue Maßstäbe setzte. Ein gemütliches Weißwurstessen auf der Terrasse mit entsprechendem Vaterbier ließ die Herzen der Teilnehmer gleich schon höherschlagen. Der Dank der Abteilung sei Dir gewiß!

Außerdem gab dies schon einmal genügend Kraft für den ersten größeren Anstieg der Wanderung auf die Seebauernhöhe. Von dort ging es durch den schwarzen Wald zur Ruine Waldau in die dort bekannte Waldauschänke, wo die einheimischen Köstlichkeiten genossen werden konnten und Jule-Verlierer Matze mit erheblichem körperlichen und finanziellen Aufwand die Ruine erklingen musste - allerdings dann doch mit etwas Beistand, damit er sich nicht verlaufen konnte.

Bis zur Schappelstube war es dann nur ein kurzer Weg. Aber auch dort war es mit Flo ein "Jule-Laie", der sich den wöchentlich spielenden Profis beugen musste.

Weiter ging es zum Ziel unserer Reise, dem Vatertagshock des FC Victoria Peterzell. Dort gelang bei Currywurst mit Pommes und diversen Kaltgetränken ein schöner Abschluss bis dann für Einige die Restetappe in die Heimat anstand bzw. die Konditionsstärksten nach der Jagd nach den letzten Sonnenstrahlen noch ein Zwischenstopp bei Matze einlegten. 

 

Aktuelles

TV St.Georgen III - TTF Stühlingen II 9:3

TV St.Georgen III - TTF Stühlingen II 9:3

06 November, 2018

TV St.Georgen III - TTF Stühlingen II 9:3

Bericht: Frank Schreiber           TV St. Georgen III – TTF Stühlingen II Pflichtsieg gegen ersatzgeschwächte Stühlinger Zum zweiten Mal in dieser Saison konnte die 3. Mannschaft komplett antreten. Der zuletzt verletzte Frank Schreiber, der beim letzten Spiel unerlaubterweise ohne ärztliches...

Weiterlesen
TV St.Georgen : TTV Weinheim-West II 7:7

TV St.Georgen : TTV Weinheim-West II 7:7

06 November, 2018

TV St.Georgen : TTV Weinheim-West II 7:7

Bericht: Anne Kathrin Obergfell         3 Stunden und 34 min… … dauerte das Spiel gegen den TTV Weinheim-Weststadt.   8 Fünf-Satz- Spiele… …wovon fünf für den TVs ausgingen und drei an Weinheim.   Am Sonntag spielten die St. Georgen TT Damen an heimischen Platten gegen den Tabellenvierten.   Doppel:...

Weiterlesen
TTC Nussbach : TV St.Georgen II 1:9

TTC Nussbach : TV St.Georgen II 1:9

29 Oktober, 2018

TTC Nussbach : TV St.Georgen II 1:9

Bericht: Michael Hess         TTC Nussbach - TV St.Georgen II   In Nussbach haben auch die Doppel wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden. Schneider M./Hess und Schneider, C./Obergfell setzten sich je im 5. Satz gegen Gehringer, F./Dold und Schwer/Gehringer, S. durch. Hackenjos, D./Scudieri...

Weiterlesen
TV St.Georgen : TTC Beuren a.d. Aach 9:5

TV St.Georgen : TTC Beuren a.d. Aach 9:5

29 Oktober, 2018

TV St.Georgen : TTC Beuren a.d. Aach 9:5

Bericht: Marc Hackenjos           9:5-Heimerfolg gegen ersatzgeschwächte Hegauer   Nach dem schwachen Auftritt in Hüfingen vergangenes Wochenende, wollte die Erste im Heimspiel gegen die Jungs aus Beuren natürlich ein anderes Gesicht zeigen. Dennoch wusste man, dass dies nicht einfach werden...

Weiterlesen
TUS Hüfingen : TV St.Georgen 9:4

TUS Hüfingen : TV St.Georgen 9:4

22 Oktober, 2018

TUS Hüfingen : TV St.Georgen 9:4

Bericht: Jan Walter         Kein Punkt in Hüfingen    Spiel:  Das Spiel in Hüfingen zeigte was Tischtennis für ein Sch….sport sein kann.  Letzte Woche noch mit einer super Leistung und eine Woche später war wenig davon zu sehen.    Ergebnis: nicht wie geplant oder erhofft (siehe Click)    Rückfahrt: wir...

Weiterlesen
TV St.Georgen II : TV Neustadt 9:3

TV St.Georgen II : TV Neustadt 9:3

22 Oktober, 2018

TV St.Georgen II : TV Neustadt 9:3

Bericht: Michael Hess          Bericht Herren 2   Im Heimpiel als Tabellenerster gegen das Schlusslicht der Tabelle, TV Neustadt, könnte man meinen, einen entspannten Sieg einzufahren.  Doch bereits nach den Doppeln war allen klar, dass in der Bezirksliga niemand zu unterschätzen ist. Nach dem...

Weiterlesen
TTF Stühlingen II : TV St.Georgen 6:8

TTF Stühlingen II : TV St.Georgen 6:8

22 Oktober, 2018

TTF Stühlingen II : TV St.Georgen 6:8

Bericht: Natalie Obergfell           Spannendes Schwarzwald-Derby gegen die TTF Stühlingen   Am Samstagabend spielten die Damen gegen den Aufsteiger aus Stühlingen. Schon zu Beginn war klar, dass das Spiel schwerer wird als gedacht, da Stühlingen die normalerweise in der Regionalliga als Stammspielerin...

Weiterlesen
DJK Villingen II : TV St. Georgen III 4:9

DJK Villingen II : TV St. Georgen III 4:9

22 Oktober, 2018

DJK Villingen II : TV St. Georgen III 4:9

20.10.2018 Bezirksklasse Bericht: Rolf Hackenjos             Stark ersatzgeschwächt gegen ersatzgeschwächt   Bei Villingen fehlten drei der ersten sechs aufgestellten Spieler, bei der Dritten einer, nämlich Frank. Dieser hatte sich unter der Woche bei Captain Stoffel krank abgemeldet – umso erstaunlicher,...

Weiterlesen
TV St.Georgen : TTF Rastatt 3:8

TV St.Georgen : TTF Rastatt 3:8

15 Oktober, 2018

TV St.Georgen : TTF Rastatt 3:8

Bericht: Yvonne Scherer         Niederlage gegen den TTF Rastatt Beim Heimspiel gegen den TTF Rastatt mussten sich die Damen des TV St. Georgen leider mit einem Spielstand von 3:8 geschlagen geben. Schon am Anfang war der Rückstand von 0:4 schwer aufzuholen. Anne-Kathrin gab ihr Bestes in ihrem...

Weiterlesen
TV St.Georgen IV : TTC Riedböhringen II 8:2

TV St.Georgen IV : TTC Riedböhringen II 8:2

15 Oktober, 2018

TV St.Georgen IV : TTC Riedböhringen II 8:2

Bericht: Niklas Wünsche       TV St.Georgen IV - TTC Riedböhringen II   Nachdem in den ersten beiden Spielen bereits zwei Siege eingefahren werden konnten, stand nun das erste Heimspiel gegen den Mitaufsteiger Riedböhringen II an. Bereits bei den Doppeln konnte ein guter Start erwischt werden....

Weiterlesen

MyTischtennis News