A+ R A-

Bericht: Michael Hess       


DJK Villingen - TV St.Georgen II 4:9

Das Spiel gegen die DJK Villingen begann mit einer 3:0 – Führung nach den Doppeln ausgesprochen erfolgreich. Favorisiert waren sicher Schneider, M./Hess gegen Kaplanjan/Schwörer und Hackenjos/Scudieri gegen Goldmann/Hennig, die dann auch deutlich gewannen. Überraschend kam aber der Sieg von Schneider,C./Kisch. Nach einer klasse Leistung gewannen sie 11:8 im 5. Satz gegen Haugg/Sauter – ein erstes Zeichen wurde gesetzt.

Ein wichtiger Sieg gelang dann Matthias in 5 Sätzen gegen Sauter aber Christian konnte die Niederlage gegen Haugg in 3 knappen Sätzen nicht abwehren. Nichts anbrennen ließen dann Daniel und Michael H. gegen Ihre Gegner Schwörer und Kaplanjan. Michael K. fand gegen Goldmann nicht zu seinem Spiel und musste sich in 4 Sätzen geschlagen geben. Doch Marco stellte gegen Hennig den alten Abstand wieder her.

Dann aber noch einmal eine kritische Phase.  Der Versuch, frühzeitig die Entscheidung herbeizuführen, scheiterte knapp. Matthias verlor im 5. Satz nach spektakulärem Spiel mit 17:19 gegen Haugg und auch Christian musste sich Sauter im 5. Satz geschlagen geben. Aber Michael H. in 4 Sätzen gegen Schwörer und Daniel hauchdünn im 5. Satz gegen Kaplanjan sorgten für den 9:4 – Sieg.

Nächsten Samstag geht es gegen den Tabellennachbarn aus Furtwangen/Schönenbach um die Verteidigung der Tabellenführung. 

Neuste Berichte

TV St.Georgen II - TTC Klettgau  9:4

TV St.Georgen II - TTC Klettgau 9:4

TV St.Georgen II - TTC Klettgau  9:4

Bericht: Daniel Hackenjos                 Nach der Niederlage ist vor dem nächsten Spiel Nachdem das letzte Spiel gegen Blumberg leider mehr als unglücklich verloren ging und somit auch die Tabellenführung an die Mannschaft aus Furtwangen abgegeben wurde, war die Vorgabe für das vorletzte Spiel...

Weiterlesen
TV St.Georgen II - TTC Blumberg 6:9

TV St.Georgen II - TTC Blumberg 6:9

TV St.Georgen II - TTC Blumberg 6:9

Bericht: Michael Hess                      TV St.Georgen II - TTC Blumberg 6:9 Meister in einer Liga zu werden ist eben ausgesprochen schwierig. Eine Saison ist lang und es kann viel passieren. Damit musste sich nun auch die 2. des TVS auseinandersetzen. Früh war klar, dass gegen den Tabellen-3....

Weiterlesen
TV St. Georgen - TTV Kappelrodeck 8:4

TV St. Georgen - TTV Kappelrodeck 8:4

TV St. Georgen - TTV Kappelrodeck 8:4

  Bericht: Natalie Obergfell             Damen erzielen beim ersten Heimspiel einen 8:4 Sieg gegen den TTV Kappelrodeck Am Sonntag konnte die Damenmannschaft nach vier Monaten Heimspielpause zum ersten Mal in der Rückrunde ein Spiel an den heimischen Platten bestreiten. In der Vorrunde trennten...

Weiterlesen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok