A+ R A-

E-Jugend m: Spielbericht vom 04.11.2018

  • 19 Nov

Beim Spiel am Sonntag, den 04.11.2018 ging es nach Gutach.
Wir traten mit 12 Spielern gegen die stark aufgestellte Mannschaft der SG Gutach/Wolfach an.

Im Modus zweimal drei gegen drei ging es in die erste Halbzeit.
Leider reichte es hier nur für ein paar Tore, denn der Gegner machte ordentlich Tempo. Viele Fehl- oder Langstreckenpässe landeten in den Händen der Gegenspieler. Oft wurde mit dem Pass zu lang gezögert oder versucht einem gedeckten Mitspieler zu passen. Es fiel uns schwer den Ball aus der eigenen Hälfte zu bekommen. Er wurde mit zu wenig Druck nach vorne immer hin und her gespielt, bis der Gegner ihn abpasste und ins Tor beförderte.

In der zweiten Halbzeit ging es in die 6:0 Manndeckung.
Hier wurde unsere Abwehr mit schnellen Tempogegenstößen ausgespielt. Das Umschalten von Angriff auf Abwehr dauerte oft zu lang und so konnten sich die laufstarken Spieler der SG Gutach/Wolfach etliche male schnell absetzen und punkten. Beinahe jeder verlorene Ball fand hinter unserer Deckung einen Anspielpartner. Im Angriff konnten wir uns nun häufiger durchsetzen und auch einige Tore erzielen. Das veranlasste den Gegner dazu unsere Spieler regelrecht zu fixieren. So endete jeder Angriff in einer Umklammerung so dass kein ordentliches Spiel mehr zu Stande kam.

Fazit: Jeder hat gespielt und sein Bestes gegeben. Ich hoffe es hat trotz der Niederlage Spaß gemacht.

Das nächste Spiel bestreiten wir zu Hause gegen die SG Hornberg/Lauterbach/Triberg.
Am Samstag, den 10.11.2018 um 15.45Uhr in der Roßberghalle.

 

Lars

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok