A+ R A-

TV St.Georgen V - TTC Blumberg III 8:3


Landesliga, 14.10.2017

Bericht: Matthias Obergfell            


Die 16,5-Stunden-Tabellenführung

Weiter in der Erfolgsspur bleiben die Herren 1. Wie schon in der Vorwoche gegen Mönchweiler gelang auch dieses Mal ein recht souveräner 9:3-Sieg beim Auswärtsspiel in Hüfingen.

Die in dieser Saison neu formierten Doppel harmonieren mittlerweile schon recht gut und ermöglichten uns einen perfekten Start in die Partie.

Vorne mussten sich Bernd und Jan jeweils mit 1:3-Sätzen Christian Gutzeit geschlagen geben. Gegen Hubert Hirt konnten beide den Tisch als Sieger verlassen, mussten hierbei aber viel Arbeit verrichten.

In der Mitte gelang Heinz sowie Marc jeweils ein deutlicher Sieg gegen Bernhard Riehm. Heinz musste sich Christian Dannegger nach 0:2-Satzrückstand und anschließender großer Aufholjagd in der Verlängerung des Entscheidungssatzes geschlagen geben.

Hinten gingen beide Punkte an den TVS. Matthias und Luca gewannen jeweils mit 3:1 gegen Volker Hauger und Bertram Isele.

Da das Spitzenspiel Konstanz gegen Singen 2 erst am Sonntagnachmittag stattfand, konnte man somit zumindest für 16,5 Stunden die Tabelle der Landesliga 2 anführen.

Nächste Woche geht es zu Hause gegen die DJK Vilingen weiter.