A+ R A-

TV St.Georgen III : TTC Löffingen 9:0


TV St.Georgen III : TTC Löffingen 9:0, Samstag, 27.01.18 19:30 Uhr

Bericht: Stephan Fries           


Neue Besen kehren gut – Kantersieg der Dritten zum Rückrunden-Auftakt!

Nach dem Wechsel der Kapitänsbinde von Stephan „Nops“ Losch an Christoph „Stoffel“  Rosenfelder merkte jeder Spieler sofort, dass ein frischer Wind durch die Rupertsberghalle wehte. Präsi „Dunder“ Fries stand etwas verloren bei der Mannschaftsaufstellung, da er nach gefühlt 10 Jahren nicht mehr die Aufstellungen vorlesen durfte. Dies übernimmt nun der Kapitän.

Die Gastgeber gaben im Verlauf der Begegnung nur 5 Sätze ab, das einzige und somit spannendste Spiel war gleich zu Beginn das Doppel Schreiber/Rosenfelder. Hier waren  die Akteure des TVS erst im fünften Satz erfolgreich.

Für Spannung sorgte im weiteren Verlauf der Partie noch das Spiel von Stoffel Rosenfelder gegen Werner Beha. Unser Capitano Stoffel präsentiert sich in dieser Spielzeit in einer sensationellen Form und schlug am Ende verdient die Nummer 1 der Gäste in 4 Sätzen.

Auch unser Edelreservist „Frankfurter“ konnte endlich seinen ersten Pflichtspielsieg im Jahre 2018 für sich verbuchen.

Durch eine starke Mannschaftsleistung stand am Ende ein verdientes 9:0 auf der Anzeigetafel.

Im Nachgang des Spiels wurden noch die Fahrer für die weiteste Auswärtsfahrt des Jahres nach Klettgau nominiert. Kassierer „Hackerpaul“ hat für den kommenden Samstag bereits einen Tisch in der Brauereigaststätte Waldhaus reserviert.