A+ R A-

TV St.Georgen II : BSG Duravit Hornberg 8:8


TV St.Georgen II : BSG Duravit Hornberg - Samstag, 13.01.18 16:00 Uhr

Bericht: Michael Hess      


 

Bericht Herren 2 – Unentschieden gegen Hornberg

Wo geht die Reise hin? Das wollte die Zweite im Spiel gegen den Tabellen-2. aus Hornberg klären. Krankheitsbedingt ohne den formstarken Michael Kisch aber dafür mit dem starken Ersatzmann aus der 3., Christoph Rosenfelder, sollte sich ein dramatisches Match entwickeln.

Ein deutlicher Sieg von Scudieri/Hackenjos gegen Geissler/Mayer folgte eine knappe Niederlage im 5. von Hess/Rosenfelder gegen Scherer/Uhl. Doch Schneider/Hartmann sorgten durch ein 12:10 im 5. Satz für die Führung.

Hess gegen Uhl und Schneider gegen Scherer bauten die Führung mit jeweils 5-Satz-Siegen aus. Doch dann folgte überraschend eine 5-fache Niederlagenserie, davon 3 im 5. Satz. Scudieri, Hackenjos, Hartmann, Rosenfelder und Hess konnten den 4:6 – Rückstand nicht verhindern.

Doch Schneider setzte sich gegen Uhl auch im 2. Einzel durch und Scudieri brachte mit einem deutlichen Sieg gegen Geissler den Ausgleich.

Hackenjos und Hartmann fanden gegen Wöhrle und Schmeckenbecher auch im 2. Einzel nicht zu ihrer Bestform und der Druck lag bei Rosenfelder, der unserem gewohnt starken Schlussdoppel in 3 Sätzen mit Geduld und gefühlvollem Angriff noch einen Einsatz verschafft hat. 5 knappe Sätze spielten Hackenjos/Scudieri, hatten im 4. Satz bei 10:6 4 Matchbälle, verloren unglücklich, lagen im 5. Satz schon zurück, konterten aber nervenstark zum 8:8.

Mit diesem Unentschieden blieb die 2. zu Hause weiterhin ungeschlagen und bleibt vorne mit dran.

Nächsten Samstag geht es erneut gegen ein Spitzenteam. Nach dem überraschenden Vorrundenheimsieg könnte Riedöschingen bei einem Sieg in der Tabelle überholt werden.