A+ R A-

Natalie Obergfell und Jan-Philip Dannegger holen die Titel




Bericht: Matthias Obergfell                          


Natalie Obergfell und Jan-Philip Dannegger holen die Titel

Gleich zu Beginn des neuen Jahres stand mit den Abteilungsmeisterschaften ein erstes Highlight für die Tischtenniscracks des TV St. Georgen auf dem Programm. Das Teilnehmerfeld war mit 18 Spielern ähnlich groß wie in den Vorjahren.

Zunächst wurde die Vorrunde in vier Gruppen ausgespielt. Die beiden Gruppenersten qualifizierten sich für die Ausspielung der Ränge 1-8. Die restlichen Spieler kämpften um die Ränge 9-18.

Im Finale standen sich schließlich Jan-Philip Dannegger und Bernd Pacher gegenüber. Jan-Philip dominierte dieses Endspiel und konnte somit gleich bei seiner ersten Teilnahme den Titel des Abteilungsmeisters einfahren.

Natalie Obergfell kam als beste weibliche Teilnehmerin auf Rang vier und sicherte sich somit den Titel bei den Damen.

Im beliebten Doppelwettbewerb, bei dem die Partner zugelost werden, ging der Titel in diesem Jahr an Heinz Widmann und Christoph Rosenfelder.

Der Abschluss des Dreikönigstages fand dann im griechischen Restaurant Athen statt.