A+ R A-

Gütersloh, Gütersloh, wir fahren nach Gütersloh!




Bericht: Die jungen Wilden                            


Gütersloh, Gütersloh, wir fahren nach Gütersloh!

Zur Abwechslung hieß es für die Jungen Wilden mal nicht früh aufstehen sondern ein Turnierbeginn, bei dem selbst Lea ausschlafen konnte. Da wir nur in einer Zweiergruppe waren, begannen für uns die Südbadischen Mannschaftsmeisterschaften erst um 13:30 Uhr mit dem Gegner Ulm. Die ersten drei Einzel liefen perfekt.

Doch im Anschluss mussten wir zwei Spiele im fünften Satz abgeben, sodass Ulm auf 3:2 verkürzte. Doch Lea konnte durch ihrem Sieg den Finaleinzug für den TVS sichern. Im Finale trafen wir dann auf den TTF Rastatt. Dort musste lediglich Lea einen Punkt abgeben und somit feierten wir einen 4:1 Sieg und ließen die Korken knallen!

Nun heißt es: „Deutschlandpokal wir kommen!!“ Vom 14.05. bis zum 17.05. geht es für uns nach Gütersloh, in der Nähe von Dortmund. Dort werden wir zum dritten Mal die Luft von Deutschen Meisterschaften schnuppern. Wir freuen uns riesig! :-)