A+ R A-

Südbadische Einzelmeisterschaften der Jugend 2014 in Mühlhausen




Bericht: Dirk Morat                             


Südbadische Einzelmeisterschaften der Jugend in Mühlhausen

Mit sechs Startern war der TVS in diesem Jahr bei den Südbadischen Einzelmeisterschaften der Jugend vertreten. Das Sextett brachte dabei einen Titel und vier Stockerl-Plätze mit nach Hause.

Jungen U13

St. Georgener Einzelkämpfer bei den Jungen war Marc Hackenjos. Im Einzel marschierte Marc bei einem einzigen Satzverlust ins Halbfinale und war dort gegen Nick Do (FT 1844 Freiburg) ohne Chance. Aber mit Platz 3 hat Marc eine Super-Platzierung erzielt und das absolute Maximum erreicht. Im Doppel schaffte er es zusammen mit Kai Moosmann (TTC Bräunlingen) ebenso auf Platz 3, allerdings scheiterten die beiden hier im Halbfinale nur denkbar knapp an den späteren Siegern Schauffler/Löffler – mit 11:13 im Entscheidungssatz. Zwei dritte Plätze sind trotz dieser knappen Niederlage absolut Klasse, Marc kann damit sehr zufrieden sein!

Mädchen U15

Anika Geiger und Carolin Obergfell marschierten in Mühlhausen im Gleichschritt durchs Turnier. Beide belegten Platz 2 in der Gruppe, was den Einzug in die Hauptrunde bedeutete, gleichzeitig aber auch, dass sie es mit einer Gruppenersten aufnehmen mussten. Anika war dann im Achtelfinale ohne Chance gegen Annalena Moll (TTC Singen), genau wie Carolin gegen Celine Schädler (TTC Mühlhausen). Im Doppel schafften es die beiden zusammen ins Viertelfinale, wo sie ein gutes Spiel gegen Schädler/Winkler (TTC Mühlhausen) lieferten, sich aber am Ende mit 1:3 geschlagen geben mussten.

Mädchen U18

Mit Lea Ehinger, Marina Geiger und Natalie Obergfell waren in diesem Wettbewerb gleich drei Spielerinnen am Start, die allesamt Ambitionen auf vordere Platzierungen hatten. Im Einzel zogen die  drei ohne größere Probleme ins Viertelfinale ein. Zum wohl 777. Mal trafen hier Natalie und Marina aufeinander, wobei es ausnahmsweise nicht in den fünften Satz ging. Natalie entschied das Duell 3:0 für sich und traf dann im Halbfinale auf Lisa Gäßler. In einem engen Spiel war sie der Kurz-Noppen-Spielerin 1:3 unterlegen, erreichte aber mit Platz 3 abermals eine Top-Platzierung in Südbaden. Lea traf im Viertelfinale auf Jana Bork (TTC Singen), gegen die sie ebenso schon x-Mal gespielt hat. Leider fand Lea erst Mitte des dritten Satzes zu ihrem Spiel – zu spät, deshalb musste sie sich mit 0:3 geschlagen geben.

Im Doppel schaffte Lea es mit Nicole Mezker (DJK Villingen) ins Halbfinale, wo sie gegen Gäßler/Christ den Kürzeren zogen. Mit Platz 3 jedoch eine weitere Podestplatzierung. Natalie und Marina marschierten bis ins Finale, wo sie dann auf ebenso auf Gäßler/Christ trafen. In einem hart umkämpften Spiel  gewannen die beiden zum Schluss denkbar knapp mit 11:9 im fünften Satz. Die beiden holten sich damit zum zweiten Mal nach 2012 den Südbadischen Doppeltitel U18.

Einmal mehr eine tolle Ausbeute bei den Südbadischen! Lea, Marina und Natalie haben sich durch diese Ergebnisse auch für die Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften am Nikolauswochenende in Bühlertal qualifiziert. Die BaWü der Jungen U13 finden erst im Januar statt, ob es für Marc zur Qualifikation reicht ist noch offen.

 

Aktuelles

TV St.Georgen : TTF Rastatt 3:8

TV St.Georgen : TTF Rastatt 3:8

15 Oktober, 2018

TV St.Georgen : TTF Rastatt 3:8

Bericht: Yvonne Scherer         Niederlage gegen den TTF Rastatt Beim Heimspiel gegen den TTF Rastatt mussten sich die Damen des TV St. Georgen leider mit einem Spielstand von 3:8 geschlagen geben. Schon am Anfang war der Rückstand von 0:4 schwer aufzuholen. Anne-Kathrin gab ihr Bestes in ihrem...

Weiterlesen
TV St.Georgen IV : TTC Riedböhringen II 8:2

TV St.Georgen IV : TTC Riedböhringen II 8:2

15 Oktober, 2018

TV St.Georgen IV : TTC Riedböhringen II 8:2

Bericht: Niklas Wünsche       TV St.Georgen IV - TTC Riedböhringen II   Nachdem in den ersten beiden Spielen bereits zwei Siege eingefahren werden konnten, stand nun das erste Heimspiel gegen den Mitaufsteiger Riedböhringen II an. Bereits bei den Doppeln konnte ein guter Start erwischt werden....

Weiterlesen
TV St.Georgen : TTSV Mönchweiler 9:3

TV St.Georgen : TTSV Mönchweiler 9:3

15 Oktober, 2018

TV St.Georgen : TTSV Mönchweiler 9:3

  Bericht: Jan Walter           Erste Mannschaft gewinnt zum ersten Mal in der neuen Runde Nach einer herausragenden Runde 2017/2018, die man als 3. abschließen konnte, sind die Erwartungen natürlich gestiegen. Dies lag unter anderem daran, dass auch der Zweite (Konstanz) aufgestiegen ist. Des...

Weiterlesen
TV St.Georgen III : RV Erdmannsweiler 6:9

TV St.Georgen III : RV Erdmannsweiler 6:9

15 Oktober, 2018

TV St.Georgen III : RV Erdmannsweiler 6:9

Bericht: Andreas Jäckle         TV St.Georgen III gegen RV Erdmannsweiler St. Georgen 3 mußte am Samstag 13.10. gegen einen Mitfavoriten auf den Gesamtsieg (Erdmannsweiler) antreten. Die Vorbedingungen waren nicht günstig für uns, mußten wir doch zwei Ausfälle (Patrick und Werner) kompensieren....

Weiterlesen
TTG Furtwangen/Schönenbach III : TV St.Georgen IV ...

TTG Furtwangen/Schönenbach III : TV St.Georgen IV ...

15 Oktober, 2018

TTG Furtwangen/Schönenbach III : TV St.Georgen IV ...

Bericht: Stephan Fries        Kantersieg bei der TTG Furtwangen – Schönenbach Das spannendste an diesem 2. Spieltag der noch jungen Saison war die Diskussion über die Doppelpaarungen auf der Heimfahrt. Weil Nops und ein weiterer Spieler des Vereins gemeint hatten, noch ein paar Sonnenstrahlen genießen...

Weiterlesen
TTV Ettlingen : TV St.Georgen 8:3

TTV Ettlingen : TV St.Georgen 8:3

08 Oktober, 2018

TTV Ettlingen : TV St.Georgen 8:3

Bericht: Jasmin Kaufmann          Erste Saisonniederlage gegen den TTV Ettlingen Zum ersten Auswärtsspiel fuhren die Damen am Samstag nach Ettlingen. Zuvor war klar, dass uns mit dem Aufsteiger eine große Herausforderung bevorstehen wird. Schon zu Beginn mussten wir leider beide Doppel abgeben....

Weiterlesen
TTC Blumberg : TV St.Georgen II 5:9

TTC Blumberg : TV St.Georgen II 5:9

08 Oktober, 2018

TTC Blumberg : TV St.Georgen II 5:9

Bericht: Michael Hess              Herren 2 – Hart erkämpfter Sieg   Das erklärte Ziel, den Saisonstart der letzten Runde mit 0:6 vergessen zu machen, ist schon mal optimal umgesetzt worden. Aber der letztjährige Meister TTC Blumberg erwies sich als der erwartet schwere Gegner. Es war ein hartes...

Weiterlesen
TV Grüningen : TV St.Georgen III 6:9

TV Grüningen : TV St.Georgen III 6:9

05 Oktober, 2018

TV Grüningen : TV St.Georgen III 6:9

Bericht: Patrick Hartmann            Dritte erbauert ersten Saisonsieg knapp in Grüningen!   Am 29.September stand das 2te Saisonspiel der Dritten Herren gegen Grüningen an. Nach dem ersten Spiel und der deutlichen Niederlage gegen TV Mönchweiler ll, einen Meisterschaftsfavoriten, war man nun...

Weiterlesen
Bergwanderung 2018

Bergwanderung 2018

03 Oktober, 2018

Bergwanderung 2018

Bericht: Stephan Fries         Bergwanderung 2018 Ganz nach dem Motto der frühe Vogel fängt den Wurm begann die Mission „Bergwanderung 2018“. Am Samstagmorgen um 4.55 h fing Kollege Stefan Hess an, die mutigen vier Wandersmänner einzusammeln, um dann ins sonnige Tirol, genauer nach Gießenbach...

Weiterlesen
TV St.Georgen : TTV Gamshurst 8:6

TV St.Georgen : TTV Gamshurst 8:6

30 September, 2018

TV St.Georgen : TTV Gamshurst 8:6

Bericht: Natalie Obergfell            Spannender Sieg gegen den TTV Gamshurst Am Sonntag um 14.00 Uhr bestritten die Damen des TV St. Georgen ihr zweites Heimspiel gegen den TTV Gamshurst. Schon die Doppel begannen sehr spannend. Marina und Natalie lagen schon mit 2:0 Sätzen hinten, kämpfen sich...

Weiterlesen

MyTischtennis News