A+ R A-

Himmelfahrtswanderung 2014




Bericht: Stephan Fries                             


Alle Jahre wieder, auch wenn es keine offizielle Wanderung durch den Turnverein gibt, zieht die Tischtennisabteilung an Himmelfahrt durch die Lande. So auch dieses Jahr mit dem Ziel Ottenhöfen, der dort beheimatete Mühlenweg ist über die Landesgrenzen weit bekannt.

 

Es trafen sich gegen 7.45 Uhr am St. Georgener Bahnhof 8 Tischtenniskameraden, ein 9. Kamerad hatte sich bereits in Villingen das Ticket gelöst und reiste mit der Schwarzwaldbahn nach St. Georgen an. Es fehlte aus unerklärlichen Gründen Kamerad Rolf Hackenjos, der wohl noch nicht genügend „Schlag den Raab“-Spiele für den anstehenden runden Geburtstag seiner Gattin vorbereitet hatte...Skandal!!!

 

 

Aus Tradition wurde kurz nach der Abfahrt das erste Getränk zu sich genommen. Nein Patrik, doch keine Buttermilch, schau mal bei Florian gibt es an Himmelfahrt zum Frühstück ein kühles Blondes.

 

 

 

 

Nach fast 2 Stunden Fahrt und einmal umsteigen erreichten wir das Mühlendorf Ottenhöfen. Auf dem Dorfplatz liefen die letzten Vorbereitungen zur Vatertagshockete. Wir wollten den Pfarrer während seiner Predigt nicht stören und entschieden uns, hier NACH der Wanderung einzukehren.

 

Der Mühlenweg ist bekannt dafür, dass die am Wegesrand liegenden Höfe in ihren Brunnen gekühlte, hochprozentige Getränke bereitstellen. Hier eine kleine Auswahl Kirschwasser, Kirschlikör, Eierlikör mit Kirsch, Himbeerlikör, Apfelmost, Blutwurz, Topinambur, usw..... wir konnten gar nicht alle Köstlichkeiten probieren.

Nach den ersten beiden Brunnen ließen wir uns in einer Hofeinfahrt zu einem Hopfengetränk nieder. Der ältere Eigentümer des Hofes war sichtlich überrascht über unsere Einkehr, aber er verschwand sofort im Keller, um unsere Bestellung zu holen.

 

Nach dieser kurzen Rast ging es weiter in Richtung Benz-Mühle. Leider hatte Dunder vergessen, hier einen Tisch zu reservieren…verbesserungswürdig für‘s nächste Jahr.

Wir zogen also weiter und strandeten nach nur ca. 500m am nächsten Getränkebrunnen. Hier verweilten wir für einen kurzen Aperitif, denn kurz darauf sollte ein Gasthaus unseren Weg zur Mittagsrast kreuzen.

 

 

Nach der Mittagspause kamen wir nun auch an einem Objekt, das dem Wanderweg zu seinem Namen verholfen hat vorbei, um anschließend unsere Kehlen wieder an einem weiteren Schnaps-brunnen zu ölen.

 

 

 

Diese Tränke wirkte auf unseren Theo wie ein Jungbrunnen, wie ein Limbo-Tänzer schlängelte er sich unter dem Hindernis hindurch.

 

 

Nach einer kurzen Kaffee- und Kuchenpause, bei der man natürlich auch gekühlte Getränke zu sich nehmen konnte, ging es allmählich zurück zum Ausgangspunkt. Ehe man die Rückfahrt nach St. Georgen antreten konnte, durfte zum Abschluss des Tages im Festzelt auf dem Dorfplatz eine
„Jule“-Runde nicht fehlen. Es wurde, wie deutlich zu erkennen ist, um jeden Wurf gefeilscht.

 

 

Zwar wurde ein Verlierer gefunden, aber auf Grund des abfahrenden Zuges konnte dieser seine Spielschulden nicht einlösen. Vielleicht holt er dies an einem Trainingsabend mal nach.

Nach einer ruhigen Zugfahrt ließen wir, in verkleinerter Runde den Tag im Seehaus ausklingen.

Aktuelles

TV St.Georgen : TTF Rastatt 3:8

TV St.Georgen : TTF Rastatt 3:8

15 Oktober, 2018

TV St.Georgen : TTF Rastatt 3:8

Bericht: Yvonne Scherer         Niederlage gegen den TTF Rastatt Beim Heimspiel gegen den TTF Rastatt mussten sich die Damen des TV St. Georgen leider mit einem Spielstand von 3:8 geschlagen geben. Schon am Anfang war der Rückstand von 0:4 schwer aufzuholen. Anne-Kathrin gab ihr Bestes in ihrem...

Weiterlesen
TV St.Georgen IV : TTC Riedböhringen II 8:2

TV St.Georgen IV : TTC Riedböhringen II 8:2

15 Oktober, 2018

TV St.Georgen IV : TTC Riedböhringen II 8:2

Bericht: Niklas Wünsche       TV St.Georgen IV - TTC Riedböhringen II   Nachdem in den ersten beiden Spielen bereits zwei Siege eingefahren werden konnten, stand nun das erste Heimspiel gegen den Mitaufsteiger Riedböhringen II an. Bereits bei den Doppeln konnte ein guter Start erwischt werden....

Weiterlesen
TV St.Georgen : TTSV Mönchweiler 9:3

TV St.Georgen : TTSV Mönchweiler 9:3

15 Oktober, 2018

TV St.Georgen : TTSV Mönchweiler 9:3

  Bericht: Jan Walter           Erste Mannschaft gewinnt zum ersten Mal in der neuen Runde Nach einer herausragenden Runde 2017/2018, die man als 3. abschließen konnte, sind die Erwartungen natürlich gestiegen. Dies lag unter anderem daran, dass auch der Zweite (Konstanz) aufgestiegen ist. Des...

Weiterlesen
TV St.Georgen III : RV Erdmannsweiler 6:9

TV St.Georgen III : RV Erdmannsweiler 6:9

15 Oktober, 2018

TV St.Georgen III : RV Erdmannsweiler 6:9

Bericht: Andreas Jäckle         TV St.Georgen III gegen RV Erdmannsweiler St. Georgen 3 mußte am Samstag 13.10. gegen einen Mitfavoriten auf den Gesamtsieg (Erdmannsweiler) antreten. Die Vorbedingungen waren nicht günstig für uns, mußten wir doch zwei Ausfälle (Patrick und Werner) kompensieren....

Weiterlesen
TTG Furtwangen/Schönenbach III : TV St.Georgen IV ...

TTG Furtwangen/Schönenbach III : TV St.Georgen IV ...

15 Oktober, 2018

TTG Furtwangen/Schönenbach III : TV St.Georgen IV ...

Bericht: Stephan Fries        Kantersieg bei der TTG Furtwangen – Schönenbach Das spannendste an diesem 2. Spieltag der noch jungen Saison war die Diskussion über die Doppelpaarungen auf der Heimfahrt. Weil Nops und ein weiterer Spieler des Vereins gemeint hatten, noch ein paar Sonnenstrahlen genießen...

Weiterlesen
TTV Ettlingen : TV St.Georgen 8:3

TTV Ettlingen : TV St.Georgen 8:3

08 Oktober, 2018

TTV Ettlingen : TV St.Georgen 8:3

Bericht: Jasmin Kaufmann          Erste Saisonniederlage gegen den TTV Ettlingen Zum ersten Auswärtsspiel fuhren die Damen am Samstag nach Ettlingen. Zuvor war klar, dass uns mit dem Aufsteiger eine große Herausforderung bevorstehen wird. Schon zu Beginn mussten wir leider beide Doppel abgeben....

Weiterlesen
TTC Blumberg : TV St.Georgen II 5:9

TTC Blumberg : TV St.Georgen II 5:9

08 Oktober, 2018

TTC Blumberg : TV St.Georgen II 5:9

Bericht: Michael Hess              Herren 2 – Hart erkämpfter Sieg   Das erklärte Ziel, den Saisonstart der letzten Runde mit 0:6 vergessen zu machen, ist schon mal optimal umgesetzt worden. Aber der letztjährige Meister TTC Blumberg erwies sich als der erwartet schwere Gegner. Es war ein hartes...

Weiterlesen
TV Grüningen : TV St.Georgen III 6:9

TV Grüningen : TV St.Georgen III 6:9

05 Oktober, 2018

TV Grüningen : TV St.Georgen III 6:9

Bericht: Patrick Hartmann            Dritte erbauert ersten Saisonsieg knapp in Grüningen!   Am 29.September stand das 2te Saisonspiel der Dritten Herren gegen Grüningen an. Nach dem ersten Spiel und der deutlichen Niederlage gegen TV Mönchweiler ll, einen Meisterschaftsfavoriten, war man nun...

Weiterlesen
Bergwanderung 2018

Bergwanderung 2018

03 Oktober, 2018

Bergwanderung 2018

Bericht: Stephan Fries         Bergwanderung 2018 Ganz nach dem Motto der frühe Vogel fängt den Wurm begann die Mission „Bergwanderung 2018“. Am Samstagmorgen um 4.55 h fing Kollege Stefan Hess an, die mutigen vier Wandersmänner einzusammeln, um dann ins sonnige Tirol, genauer nach Gießenbach...

Weiterlesen
TV St.Georgen : TTV Gamshurst 8:6

TV St.Georgen : TTV Gamshurst 8:6

30 September, 2018

TV St.Georgen : TTV Gamshurst 8:6

Bericht: Natalie Obergfell            Spannender Sieg gegen den TTV Gamshurst Am Sonntag um 14.00 Uhr bestritten die Damen des TV St. Georgen ihr zweites Heimspiel gegen den TTV Gamshurst. Schon die Doppel begannen sehr spannend. Marina und Natalie lagen schon mit 2:0 Sätzen hinten, kämpfen sich...

Weiterlesen

MyTischtennis News