A+ R A-

Herren II: Sieg zum Jahresanfang !!!!

Hallo liebe Handballfreunde,
im ersten Spiel im neuen Jahr hatten wir unseren Tabellen Nachbarn den TV Sulz 2 zu Gast. Da das Hinspiel verloren ging,mussten wir nun eine Schippe drauflegen um diese 2 Punkte bei uns behalten zu können.
Da wir unter der Woche sehr gut Trainiert hatten gingen wir mit viel Selbstbewusstsein in das Spiel. Weiterlesen ...

Herren II: Endlich wieder einmal Beschehrung

Kurz vor Weihnachten mussten wir noch beim Tabellenletzten in Unterharmersbach antreten. Nachdem wir uns in den vergangenen Wochen nicht wirklich mir Ruhm bekleckert hatten und entsprechend hohe Niederlagen einstecken mussten, waren wir hochmotiviert dieses Spiel zu gewinnen und den Abstand auf das Schlußlicht weiter auszubauen.

Weiterlesen ...

Wieder keine punkte für Herren 2

Am 14.12.13 hieß unser Gegner TV Wolfach 2 ein direkter Tabellennachbar. Unsere Aufgabe war uns klar das Punkte her mussten. Wir hatten Schwierigkeiten ins Spiel reinzukommen und nach einer viertel Stunde stand es 4:9 für den TV Wolfach. Nun war Wolfach in doppelter Unterzahl aber sie liesen sich nicht aus der Ruhe bringen und konnten ihren Vorsprung Tor um Tor ausbauen, auch unsere technischen Fehler konnten nicht eingestellt werden so gingen wir in die Halbzeitpause mit 13:19.

Weiterlesen ...

Herren II

Am 30.11.13 trafen wir zuhause auf den TV Friesenheim, und war schon vor dem Spiel klar dass das kein leichtes Spiel wird, jedoch nahmen wir uns vor alles zugeben. Zu Beginn des Spiels fanden wir keinen richtigen Rhythmus, machten viele Technisch Fehler und standen auch in der Abwehr nicht gut,  das führte zu einem frühen 0:5 Rückstand. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit gelang es uns nicht diese Fehler weitgehend abzustellen, so stand es nach 30 gespielten Minuten 10:20 für Den TV Friesenheim.

Weiterlesen ...

Nix zu holen gegen direkten Tabellennachbarn

Mit einem vollbesetzten Kader ging es am 09. November im Heimspiel gegen den direkten Tabellennachbarn aus Altenheim. Die Mannschaft war hochmotiviert und wollte zum ersten Mal in dieser Saison das Punktekonto wieder ausgleichen. Zunächst begann ein recht ausgeglichenes Spiel, das durch viele technische und leichtsinnige Fehler geprägt war.

Weiterlesen ...