A+ R A-

Herren II: HTV Meissenheim - TV St.Georgen 33:26 (18:14)

  • 29 Sep

Eine Steigerung aber trotzdem nicht genug für die 2. Herrenmannschaft  des TVS beim 2. Spiel der Saison.

Schon zu Beginn der 1. Halbzeit hatte der TVS Schwierigkeiten ins Spiel hinein zu kommen. Dabei waren die entscheidenden Fehler in der Abwehr deutlich zu sehen und ging mit 2:6 in Rückstand. Nach der ersten Auszeit sollte sich das ändern und hoffentlich die Trefferserie der Meissenheimer unterbinden. Jetzt kam auch der Spielfluss bei den Schwarzwäldern zustande. Die Trefferausbeute wurde besser, was womöglich auch den 6 Zeitstrafen zu verdanken war ,die ab der 11. Minute auf gegnerische Seite verteilt wurden und in der Abwehr wurde mehr gearbeitet. Das führte zu einem 18:14 am Ende der ersten 30 Minuten.

 

Mit einem nicht unmöglich aufzuholenden Ergebnis ging es in die 2. Halbzeit. Jedoch hatte der TVS Schwierigkeiten wieder ins Spiel zu kommen und ließ sich von den anfänglichen Fehlern einholen. Somit ging Meissenheim mit 27:20 in Führung. St.Georgen nahm nach einer Auszeit nochmal Anlauf aber schaffte es letztendlich nicht den Spieß umzudrehen und Verlor mit 7 Toren.

Torschützen des TVS: Florian Besch (1), Sven Liebau (2), Andreas Janzen (4), Matthias Flaig (1), Theo Assfalg (7/2), Yannik Abelmann (4), Thule Laabs (1), Lars Kitiratschky (4)