A+ R A-

Herren II : Hallo liebe Handballfreunde,

  • 16 Sep

auch wir von der Zweiten möchten euch herzlich zur neuen Saison auf dem Roßberg begrüßen.

Nach einem sehr guten dritten Tabellenplatz im letzten Jahr, sind wir in diesem hochmotiviert, aber auch stark verändert in die Vorbereitungsphase gegangen.

In der letzten Spielrunde konnten wir Regelmäßig auf die Hilfe von Niklas Holzmann und Stephan Lermer bauen, die uns ja bekanntlich in Richtung A-Jugend Bundesliga verlassen haben. Desweitern wollte auch unser Trainer Wasi die Bitte des Vereins mit Jürgen Herr die Erste zu betreuen nicht ausschlagen. Aber es gab nicht nur Abgänge, eine Vielzahl von A-Jugendspielern haben die Vorbereitung mitgemacht und einige haben es auch sofort in den Kader geschafft. Was auch bemerkt werden sollte, ist, dass einige Spieler der A-Jugend auf teilweise fünf Trainingseinheiten in der Woche kamen!

Dies ist aber ein Bild, das sich erfreulicherweise durch die gesamte Mannschaft zeichnete. So war es möglich regelmäßig mit 14-18 Mann zu trainieren. Aber nicht nur die Trainingsbeteiligung, sondern auch die Einstellung im Training war sehr zufriedenstellend. Einzig die Betreuersituation wird wohl den Rest der Saison der Mannschaft und ihrem gezeigten Einsatz nicht gerecht werden können. Es war nicht möglich, hier eine dauerhafte Lösung zu finden, sodass mehrere sich diese Aufgabe teilen.

So fuhren wir also letzte Woche zu unserem ersten Spiel der Saison nach Sulz und, um das ganze abzukürzen, mit einer 27:17 Schlappe im Gepäck wieder Heim. Wir lassen uns von diesem Ergebnis aber nicht aus der Ruhe bringen, da wir wissen, dass wir sowohl in der Abwehr, als auch im Angriff grundlegende Änderungen haben, die einfach noch etwas Zeit brauchen. Außerdem wird Sulz wohl zu den stärkeren Teams dieser Liga gehören.

Diese Woche sind wir spielfrei und müssen nächste Woche wieder Auswärts ran. Somit haben wir nicht das einfachste Auftaktprogramm, sind aber guter Dinge und hoffen euch beim ersten Heimspiel dann in der Halle begrüßen zu dürfen – im Idealfall mit Punkten auf der Habenseite.

Wir wünschen euch einen schönen Abend und ein spannendes Spiel

Eure Zweite