A+ R A-

Herren II - Mehr Licht als Schatten!!!

  • 26 Mär

Da sich ein Spieler der 2. Mannschaft auch mal eine etwas positivere Beurteilung der letzten Partien wünscht, werde ich dies hiermit tun.

Aus den letzten drei Punktspielen konnten wir 5:1 Punkte verbuchen. Das ist sicher ganz in Ordnung aber es könnte halt auch einer mehr sein. Aber eins nach dem anderen. Beim zu diesem Zeitpunkt punktgleichen HTV Meißenheim zeigten wir von Beginn an eine couragierte Leistung und lieferten uns mit dem Gegner einen offenen Schlagabtausch, keine der beiden Teams konnte sich über die 60 Minuten mit mehr als 3 Treffern absetzten, am Ende jedoch behielten wir durch eine kämpferisch sehr starke Leistung die Oberhand und siegten mit 31:28.

Leider folgte auf diese starke Leistung eine eher durchwachsene in Friesenheim. Das Spiel war auf einem deutlich schwächeren Nivea als zuvor in Meißenheim, jedoch kamen wir zu keinem Zeitpunkt der Partie so richtig ins rollen. Ein Hauptgrund für den Punktverlust war sicher die mangelnde Chacenverwertung und der allgemein zu harmlos agierende Angriff. Am Ende hätten wir die Partie sicher auch verlieren können und so geht das  23:23  in Ordnung.

Am Mi. den 20.3. fand dann das Nachholspiel gegen Altenheim statt und hier zeigten wir sicher die beste erste Hälfte der Saison. Die Abwehr war sehr beweglich und konnte den Gegner so stark unter Druck setzten, das hier die Bälle reihenweise ins Aus flog und falls doch einmal ein Ball Richtung Tor flog stand da ja noch unser ´´ISELE``. So gingen wir mit einer doch recht komfortablen 17:5 Führung in die Kabinen. Die zweite Hälfte war dann doch eher wieder zum vergessen, weshalb ich hier auch nicht weiter darauf eingehen möchte. Am Ende stand ein verdienter 34:23 Sieg welcher aber auch deutlicher höher ausfallen hätte müssen.