A+ R A-

Zunsweier II - TV St.Georgen 24:33

Im dritten Spiel der noch jungen Saison gelang uns gegen den Aufsteiger aus Zunsweier, der erste Saisonsieg. Leider mussten wir auch in diesem Spiel auf wichtige Spieler verzichten und so wussten wir nicht genau was auf uns gegen den noch unbekannten Gegner zukam.

Wir fanden jedoch vom Start weg gut ins Spiel und konnten über eine starke Abwehr einfache Ballgewinne verbuchen, diese jedoch per Gegenstoß noch nicht im gegnerischen Tor unterbringen. Somit verlief das Spiel bis zum 8:8 sehr ausgeglichen. Leider mussten wir zu diesem Zeitpunkt schon den Ausfall von Markus Jantzen verkraften, dem wir auf diesem Wege gute Besserung wünschen. Bis zum Pausentee verbesserte sich auch unsere Angriffsleistung und somit ging es beim Stand von 16:12 für den TVS in die Kabine.

Für die zweite Hälfte nahmen wir uns vor genau so weiter zu machen und vor allem in der Abwehr nicht nachzulassen. Dies gelang uns leider nicht ganz. Wir ließen zu Beginn wieder einige Chancen ungenutzt und so konnte Zunsweier zum 19:17 verkürzen. Ab diesem Zeitpunkt fing sich jedoch unser Angriff und wir konnten durch einfache Gegenstöße den Vorsprung Tor um Tor ausbauen und am Ende einen vielleicht etwas zu hoch ausgefallenen 33:24 Sieg begießen.

Weiter so Männer!!

Euer Wasi