A+ R A-

Herren 2 gegen Oppenau

  • 20 Mär

Am Samstag den 18.03.2017 hatten wir in der heimischen Rossberghalle den Tabellenzweiten aus Oppenau zu Gast. Nachdem wir das Hinspiel noch recht deutlich mit 31:22 verloren hatten, galt es nun mit einer gut besetzten Mannschaft und einem 14 Mann Kader dem Favoriten ein Bein zu stellen.

 

Von Beginn an zeigten wir eine ansprechende und couragierte Leistung mit einigen stark herausgespielten Toren. Mitte der ersten Halbzeit gingen wir mit 14:10 (21 Min) in Führung. Unterstützung erhielten wir auch vom glänzend aufgelegten Felix Struß im Tor. So ging es dann mit einer verdienten vier Tore Führung (17:13) in die Halbzeitpause.

Schon in der Halbzeitbesprechung war klar, dass wir weiterhin voll konzentriert und mit voller Überzeugung weiterspielen mussten um die 2 Punkte in St.Georgen behalten zu können. Doch es kam wie es kommen musste, unser seit Jahren wiederkehrender Einbruch nach der Halbzeit machte uns auch dieses Mal zu schaffen! Nach drei schnellen Toren der Oppenauer war der Vorsprung dahin 21:21(43 Min).

Mehr wie dieses Unentschieden sollte den Gästen jedoch nicht mehr gelingen. 10 Minuten vor dem Ende der Partie konnten wir erneut auf drei Tore davon ziehen (26:23) und am Ende mit 30:28 gewinnen.

Schlussendlich waren es Zwei letztlich verdient Punkte gegen den Tabellenzweiten. Mit diesem Erfolg konnte der sechste Tabellenplatz gesichert werden.

Die drei letzten Saisonspiele können so mit voller Motivation und Überzeugung angegangen werden um unsere Punktekonto dann bestmöglich mit einem 6:0 Lauf auszugleichen.

Eure 2te

#jetztschepperts

Es spielten: Peter Isele (Legende!), Andreas Müller, Kilian Kochendörfer, Yannik Abelmann, Thomas Jantzen, Julian Haas, Peter Aßfalg, Vincent Haas, Felix Kaiser, Felix Struß, Pascal Schleth, Matthias Flaig, Fabian Czech, Fabian Oesterle, Coach: Volker Friebe Co-Trainer: Tobias Hänse