A+ R A-

Herren II: Erste Auswärtssieg für den TVS

  • 28 Nov

Nach der letzten alkoholverschuldeten Niederlage in Gengenbach starteten wir sehr motiviert in das Spiel. In der Abwehr standen wir sehr kompakt und konnten uns im Angriff mehrfach durchsetzen.

 

So konnten wir unseren Vorsprung in der 11min auf 8:2 ausbauen. Anschließend schlichen sich vermehrt Fehler in der Abwehr ein und auch im Angriff zogen wir nicht mehr mit 100%. So sind wir mit 13:10 in die Pause gegangen.

In der zweiten Halbzeit setzten sich die Schwächen im Angriff und die Unkonzentriertheiten in der Abwehr fort. So gelang es der Ortenau mit 20:22 in Führung zu gehen. Jedoch konnten wir auf tatkräftige Unterstützung unseres Hüters Felix Struß bauen, der uns mit mehreren Glanzparaden im Spiel hielt. Dadurch konnte sich die Torwartlegende Peter Isele nach der kräftezehrende Rückkehr in der Landesliga bei unserer ersten Mannschaft entspannt zurücklehnen und sich für das nächste Spiel erholen.

In den letzten 10min drehten wir nochmals auf und konnten den Rückstand aufholen und in der 57min in Führung gehen. Durch 3 gehaltene 7m von Felix Struß in den letzten 3min gelang es uns die Führung zu halten und das Spiel mit 24:23 zu gewinnen.

 

Spieler: Peter Isele(59), Felix Struß(Tor), Andreas Müller(Dabei sein ist alles), Kilian Kochendörfer(1), Yannick Abelmann(4), Peter Aßfalg(2), Julian Haas(3), Pascal Schleth(5), David Henselmann, Felix Kaiser(3), Markus Jantzen(1), Fabian Czech(5), Fabian Österle

Trainer: Fabian Czech