A+ R A-

Herren II: HTV Meissenheim II–TVS II 21:17

  • 23 Mär

In einem über weite Strecken getreu dem Motto „Not gegen Elend“ geführten Spiel, setzte sich am Ende die Not durch. Den St. Georgenern fehlten vor allem im Rückraum die Wechselmöglichkeiten. Dennoch zeigten die Gäste zumindest kämpferisch eine gute Leistung.

Trotz vieler Fehler und ausgelassener Torchancen war der TVS beim 6:9 zur Halbzeitpause noch auf Tuchfühlung.
Im zweiten Durchgang kämpften sich die St. Georgener Tor um Tor heran, waren beim 11:12 sogar auf Tuchfühlung. Doch mit einem Zwischenspurt auf 18:14 legten die Gastgeber den Grundstein für den Sieg.

Peter Isele, Felix Struß (Tor); Andreas Berblinger, Matthias Flaig, Felix Müller (2), Sven Liebau (3), Moritz Beutter (2), Felix Kaiser (5/2), Kilian Kochendörfer, Tim Wiedemann (2/1), Thule Laabs (3)

Mattias Flaig