A+ R A-

TV St. Georgen 2 – HGW Hofweier 3 20:33 (12:14)

  • 02 Mär

Und wieder eine bittere Niederlage für die Reservemannschaft des TV St. Georgen.

Obwohl man sich für das Spiel gegen den Tabellen Achten aus Hofweier gute Chancen erhofft hatte, verlor man am Ende doch wieder zu deutlich.

Der Start gehörte den Gästen, die früh mit 3 Toren in Führung gehen konnten. Der aber nicht lange anhielt, so holten die St. Georgener schnell auf und erarbeiteten sich eine 2 Tore Führung. Mit einer starken Mannschaftsleistung hielten Sie diese Führung bis kurz vor Halbzeit und man hatte den Eindruck als wäre in diesem Spiel viel möglich um den ersten Saisonsieg zu erzielen.

Leider verloren die St. Georgener ab der 25 Minute komplett den Faden. Durch viele unnötige Passfehler kamen die Hofweier zu Gegenstößen und drehten das Spiel auf den Kopf. So ging man mit einem 2 Tore Rückstand (12:14) in die Pause. Auch in der Pause konnte man sich nicht erholen. Es passte nichts mehr, hauptsächlich zu harmlos und kein Druck im Angriff. Dies nutzte Hofweier konsequent aus und zog Tor für Tor davon. Am Ende verlor St. Georgen deutlich mit 20:33.

Zu was die Mannschaft aus St. Georgen fähig ist zeigten sie leider nur die ersten 25 Minuten. Doch leider schafften Sie es wieder nicht, wie schon so oft in dieser Saison, die Leistung konsequent über 60 Minuten zu bekommen.

So wartet die Mannschaft des TV St. Georgen 2 noch immer auf den ersten Saisonsieg und muss leider zusehen wie sich der Abstand zum Vorletzten Platz vergrößert.

Andreas