A+ R A-

SG Schramberg 2 – TVS 2

  • 02 Feb

Am Samstag, den 31.01.2015, war die zweite Mannschaft des TVS zu Gast bei der Reserve der SG Schramberg. Motiviert durch die knappen Partien im vergangenen Jahr wollte man hier endlich die bitter nötigen Punkte holen und reiste mit Zuversicht zum Derby auf den Sulgen.

Jedoch begann die Partie anders als erwartet. Bis zum 5:3 konnten wir noch mithalten, dann führten unglückliche Ballverluste und mangelnde Chancenverwertung vor allem aus dem Rückraum dazu, dass man schnell den Anschluss verlor. Auch mehrere Wechsel brachten nicht den gewünschten Erfolg. Nicht nur in der Offensive, auch in der Defensive schlichen sich immer mehr Fehler ein, oft kam der Gegner frei vor unseren Torhütern zum Wurf. Fast die ganze Mannschaft des TVS erwischte in dieser ersten Halbzeit nicht gerade ihren Sahnetag und somit ging man mit einem 17:10 in die Kabine.

 

In der Pause nahmen wir uns vor, vor allem in der Deckung aggressiver zu agieren und im Angriff aufs Tempo zu drücken, da wir glaubten, so noch einmal etwas reißen zu können.

 

Allerdings begann die zweite Hälfte des Derbys genau andersherum als wir es uns vorgestellt hatten. Schramberg nutzte die St.Georgener Fehler weiterhin aus und kam somit zu vier Treffern in Folge, folglich lag der TVS nun mit 11 Toren im Hintertreffen. Von nun an plätscherte das Spiel vor sich hin und der Abstand vergrößerte bzw. verkleinerte sich nicht nennenswert. Keine der beide Mannschaften setzte noch große Akzente, viele hatten sich offensichtlich schon mit dem Spielausgang abgefunden. Daraus resultierte dann auch das Endergebnis von 33:22 für die SGS, die Reserve des TVS muss also weiterhin auf den ersten Saisonsieg warten.

 

Yannik Abelmann