A+ R A-

TVS 2 verliert vier Punkte Spiel

  • 12 Jan

Als Tabellenletzter reiste die Mannschaft des TVS 2 zum punktgleichen FV Unterharmersbach. Nach einer bisher schlechten Saison, war für den TVS klar, dass dieses Spiel, indem es um 4 Punkte ging, gewonnen werden musste. Dafür erhielten wir Unterstützung der jungen Spieler der ersten Mannschaft.

Zu Beginn der ersten Halbzeit spielten wir stark auf, vor allem durch eine sehr gut agierende Abwehr gelang es uns bis 3:7 davon zuziehen. Allerdings konnte diese Leistung nicht gehalten werden, da im Angriff die Ideen fehlten und sich Unterharmersbach immer mehr auf das Spiel des TVS einstellen konnte. So konnten sie bis auf 10:10 ausgleichen. Doch dem TVS konnte den Lauf der Unterharmersbacher auch weiterhin nicht stoppen und lag zur Halbzeit mit 16:12 hinten.

Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit wollte es dem TVS nicht gelingen den Ball im gegnerischen Tor zu versenken, so dass der Gastgeber seine Führung auf 18:12 ausbauen konnte. Davon unbeeindruckt gaben wir nicht auf. Durch eine erneut starke Abwehr gelang es uns diverse Bälle zu erobern und im Gegenzug zu punkten, die Aufholjagt hatte begonnen. Gegen Mitte der zweiten Halbzeit gelang uns dann auch der verdiente Ausgleich zum 23:23. Von da an spielten beide Mannschaften auf Augenhöhe, es gelang keiner der beiden Mannschaften mehr sich abzusetzen. Wenige Minuten vor Schluss erspielte sich der TVS eine 24:25 Führung. Diese konnte allerdings nicht gehalten werden und Unterharmersbach konnte wieder ausgleichen. Am Ende hatte der FV Unterharmersbach das glücklichere Händchen, so musste der TVS 2 eine bittere 27:26 Niederlage hinnehmen und steht weiterhin auf dem letzten Tabellenplatz.

 

Es spielten:

Peter Isele, Felix Struß, Marius Schiebeck (6), Stephan Lermer (5), Theo Aßfalg (5), Pascal Schleth (4), Felix Kaiser (4), Mario Müller (2), Fabian Pohl, Felix Müller, Sven Liebau, Kilian Kochendörfer, Julian Haas und Thule Laabs

 

Felix Müller