A+ R A-

Souveräne Leistung der 2ten gegen Meißenheim

  • 27 Jan

Mit einer vollen Bank und einem kleinen Lauf (3 Siege am Stück) galt es im Heimspiel gegen den in der Tabelle vor uns platzierten Gegner aus Meißenheim nach zulegen. Dementsprechend motiviert gingen wir in die Partie. Am Anfang hatten wir jedoch noch einige Abstimmungsprobleme in der Abwehr und lagen entsprechend mit 1:4 hinten.

Doch im weiteren Verlauf der Partie stand die Abwehr immer besser. Von einem 9:9 Mitte der ersten Halbzeit steigerten wir uns deutlich und gingen mit einem fünf Tore Vorsprung in die Kabine (16:11). In der zweiten Halbzeit galt es diesen Vorsprung zu halten, doch durch einige unkonzentrierte Aktionen wurde es nochmal unnötig spannend (21:19).

Am Ende spielten wir das Spiel jedoch souverän zu Ende und konnten mit 34:26 gewinnen.

Besonders hervorzuheben sind die Leistungen der A-Jugend Spieler die immer wichtiger für unser Spiel werden und sich in der Kreisklasse mittlerweile bestens „akklimatisiert“ haben.

Die Tabelle lässt sich mittlerweile auch besser sehen, mit 11:15 Punkten belegen wir zurzeit den 8 Platz. In zwei Wochen gilt es unseren Lauf gegen die Mannen aus Elgersweier fortzusetzen.

Torschützen gegen Meißenheim: Yannik Abelmann 12, Thule Laabs 1, Patrick Zehnder 2, Felix Kaiser 2, Fabian Pohl 1, Andreas Jantzen 1, Matthias Fleig 2, Jonas Herrmann 5, Lars Kitiratschky 6, Felix Müller 1


Felix.K [10]