A+ R A-

Herren II

  • 03 Dez

Am 30.11.13 trafen wir zuhause auf den TV Friesenheim, und war schon vor dem Spiel klar dass das kein leichtes Spiel wird, jedoch nahmen wir uns vor alles zugeben. Zu Beginn des Spiels fanden wir keinen richtigen Rhythmus, machten viele Technisch Fehler und standen auch in der Abwehr nicht gut,  das führte zu einem frühen 0:5 Rückstand. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit gelang es uns nicht diese Fehler weitgehend abzustellen, so stand es nach 30 gespielten Minuten 10:20 für Den TV Friesenheim.

Für den zweiten Durchgang wollten wir uns alle zusammenreißen und dann durch geduldiges Angriffspiel Lücken heraus zuspielen. Leider gelang es uns auch in der 2ten Hälfte nicht den Rückstand zu verkleinern, jedoch spielten wir trotzdem besser zusammen als in der ersten Halbzeit. Zum Ende des Spiels unterlagen wir deutlich mit 21:37.

Es Spielten: Peter Isele, Jannik Kaltenbach, Andreas Berblinger(1), Markus Jantzen, Patrick Zehnder(1), Felix Müller, Felix Kaiser(2), Sven Liebau, Andreas Jantzen(2),Matthias Fleig, Patrick Wiedemann(2), Yannik Abelmann(3), Theo Assfalg(9), Thule Laabs(1)