A+ R A-

F-Jugend in Gutach

  • 13 Mär

Zu einer Zitterpartie entwickelte sich das Vorhaben mit drei Teams beim Minispielfest in Gutach antreten zu wollen.

Zwar haben wir mittlerweile schon wieder über 30 Namen von Kindern der Jahrgänge 04/05 auf dem Zettel, doch sind die Katholiken inzwischen in der heißen Phase der Kommunion (d.h. Sonntags ist Kirche) und zusätzlich ist im Ferienland bei den Kindern eine Grippewelle ausgebrochen. Schließlich traten aber doch 16 Kids die Reise nach Gutach mit an. Da die Mannschaftsstärke bei Minispielfesten aus 5 Leuten besteht, konnten zwei Teams mit jeweils 5 Jungs und ein Team mit 6 Mädels gebildet werden. Die Mädels konnten ihre Gegner aus Gutach (ebenfalls ein reines Mädchenteam), aus Hornberg und aus Alpirsbach auf dem Spielfeld besiegen. Gegen den TV Wolfach reichte es zu einem Unentschieden. Die Jungs verloren jeweils gegen Gutach und Schenkenzell/Schiltach. Lediglich die Hornberger konnten von beiden Teams besiegt werden. Viel Spaß gab es an den Koordinationsstationen, welche ebenfalls absolviert werden mussten, um am Ende die wohlverdiente Medaille und die Urkunde entgegennehmen zu dürfen. Ein Dank geht an den TuS Gutach für das toll organisierte Spielfest.