A+ R A-

E1 mit Schützenfest gegen Lauterbach

  • 03 Mär

Im Spiel gegen die SG Hornberg/Lauterbach 1, also die Mannschaft aus Lauterbach spielten sich die Jungs in einen wahren Torrausch. Ohne den verletzten Birk und den verhinderten Luca Schreiner legte der TVS in ungewohnter Aufstellung trotz allem gut los. Nach dem 14. St. Georgener Treffer traf auch die SG das erste Mal. Immer wieder wurden einzelne Positionen getauscht und reichlich experimentiert. Über ein 20:2 führte der TVS bereits zur Pause mit 26:3.

Das Tempospiel der St.Georgener lief weiter und auch die Abwehr sorgte immer wieder für einfache Ballgewinne. Nun wurde die Aufstellung komplett durcheinander gewürfelt. Immer wieder agierten Spieler auf Positionen in denen sie erst wenig Erfahrung sammeln konnten. Trotz allem machten diejenigen auch auf diesen Positionen eine gute Figur. Nicht zuletzt trafen unsere beiden etatmäßigen Torhüter 11-mal das Tor und auch Ersatztorwart Luca Sergio machte seine Sache gut. Leider vernachlässigten die Jungs, im Torrausch,  am Ende etwas ihre Abwehrarbeit.  Letztendlich endete das Spiel mit 51:8 für die Hausherren.

Es sollte jedoch klar sein dass am kommenden Wochenende mit der SG Hornberg/Lauterbach 2 ein Team eines völlig anderen Kalibers wartet.

Beste Grüße Stephan