A+ R A-

E1 siegt sicher gegen HGW Hofweier

  • 17 Feb

Mit der HGW Hofweier gastierte der Tabellenfünfte auf dem Roßberg. Bereits im Hinspiel präsentierte sich die HGW als ernstzunehmender Gegner. Trotzallem dominierte der TVS die Partie über weite Strecken und siegte am Ende deutlich.

Die Partie begann zunächst ausgeglichen, wobei das 4:4 doch auch schon etwas täuschte. Denn wären der TVS gut verteidigte scheiterte man vorne mehr an sich selbst als am Gegenspieler. Beim Stand von 7:6 nahm der TVS eine Auszeit und wagte eine taktische Umstellung, die zuvor noch nie gespielt wurde. Dieser Mut wurde belohnt und so zogen die Bergstädter bis zur Pause auf 13:7 weg.

Halbzeit zwei begann wie die erste aufhörte. Aus einer soliden Abwehr mit vielen Ballgewinnen lief nun auch die Gegenstoßmaschinerie der St.Georgener an und im Handumdrehen stand es 22:8. Erst gegen Ende konnten die Gäste noch etwas Ergebniskosmetik betreiben und so endete die Partie mit einem wohl nie wirklich gefährdeten 28:13 Sieg für die Hausherren.

So ist man weiter voll im Rennen um den Vizetitel. Leider forderte die Skisaison ein kleines Opfer, so muss das Team auf Birk verzichten, der wohl einige Wochen aufgrund eines Schien- und Wadenbeinbruchs ausfallen wird. Es zeigte sich jedoch auch schon, dass die Jungs der E2 eine durchaus gute Ergänzung sind und so sieht die Zukunft weiter gut aus.

Grüße Stephan