A+ R A-

E-Jugend männlich leistet sich Niederlage gegen SG Schramberg

  • 23 Apr

Die E-Jugend männlich, die schon vor Anpfiff als Staffelsieger fest stand musste sich mit 14:11 gegen den Verfolger SG Schramberg geschlagen geben.

Die Ausgangslage war klar, der TVS ist Ergebnisunabhängig Staffelsieger und die SG Schramberg konnte nur durch einen Sieg ins Final-Four einziehen.

Trotz allem wollte sich der TVS auch im letzten Punktspiel gut präsentieren. Doch irgendwie war von Beginn an der Wurm drin. Zunächst ging der TVS allerdings mit 2:0 in Führung musste aber ab dem 2:3 bis zur Pause einem Rückstand hinterher laufen. Das Spiel war geprägt von Fehlern, sowie gut parierenden Torhütern auf beiden Seiten. Halbzeitstand 5:7.

Mit dem Willen das Spiel zu eigenen Gunsten zu drehen starteten die TVS-Jungs in die zweite Halbzeit. Einen Augenblick hatte man den Eindruck der Gastgeber sei nun endlich aufgewacht, als man beim 7:7 ausglich und schließlich mit 9:8 in Führung ging. Doch wieder passierten Fehler. In der Abwehr verlor man den Überblick und im Angriff stand immer wieder die „Kreis-Regel“ bzw. der gegnerische Torhüter im Weg. Im Handumdrehen stand es 10:11. Nun schien beim TVS endgültig die Luft raus, im Gegensatz dazu sezten die Schramberger zum Endspurt an. Letztendlich musste sich der TVS mit einer absolut leistungsgerechten 14:11 Niederlage zufrieden geben. 

Abschließend kann man wohl sagen, dass die Bedeutungslosigkeit dieses Spiels im Hinblick auf die Tabellensituation den St.Georgenern, ganz im Gegensatz zu den Schrambergern den nötigen „Killerinstinkt“ geraubt hat.

Entschuldigen möchte ich mich an dieser Stelle nochmals bei all denen Spielern die nicht oder nur wenig zum Einsatz kamen. Es kommen wieder andere Spiele, in denen ihr sicherlich wieder zum Spielen kommt. Lasst den Kopf nicht hängen!

Somit ist die Punktspiel-Runde nun beendet für die E-Jugend männlich. Wie schon gesagt beenden wir diese auf Rang eins. Vor der SG Schramberg und der SG Seelbach/Mietersheim.

Das Saison-Highlight steht aber noch aus. Am Wochenende des 5./6. Mai werden wir zum Final-Four Turnier um die Meisterschaft in der Bezirksklasse Offenburg/Schwarzwald reisen. Im Moment sieht es danach aus, dass dieses in Schutterwald stattfindet und der TVS im Halbfinale auf die SG Gengenbach/Ohlsbach trifft. Schramberg bekommt es mit den Gastgebern zu tun.

Aus gegebenem Anlass wird zu diesem Turnier auch ein Bus eingesetzt. Genaueres wird aber noch bekannt gegeben.

Dort werden wir sicherlich wieder anders auftreten als dieses Wochenende.

Beste Grüße Stephan