A+ R A-

E-Jugend mit Kantersieg gegen Tabellennachbarn

  • 04 Mär

Eine gelungene Generalprobe vor dem Top-Spiel in Seelbach nächsten Sonntag feierte die E-Jugend männlich gegen den Tabellennachbarn(Platz 4.) TV Wolfach.

Im Hinspiel tat sich der TVS lange schwer, lag phasenweise sogar zurück und konnte erst gegen Ende die Partie entscheiden. Dementsprechend starteten die Bergstädter in die Partie. Die Abwehr um Torhüter Marcel stand vorzüglich und die Chancenauswertung war optimal. Mit einer 6:0 Führung nahm man dem TVW den Wind aus den Segeln. Der TVS zeigte ein starkes Spiel, v.a. das Kombinationsspiel im Angriff beeindruckte. Nach etwa 15 Minuten stand es 14:2, der TVW hatte sich längst aufgegeben. Beim TVS wurde nun munter durchgewechselt, jeder kam zu viel Einsatzzeit und fügte sich super ein. Bis zur Halbzeit stand es schon 18:4.

In Halbzeit zwei schalteten die St.Georgener einen Gang zurück. Die Abwehr war nun weniger aggressiv und im Abschluss wurden die Gastgeber etwas nachlässig. Zwischenstand – 21:8.Trotzallem  unbeirrt und mit jede Menge Spielfreude spulten die St.Georgener, inklusiv Torwart Jonas, nun aber ihr Programm ab und kamen so zu einem wenn auch in dieser Höhe unerwarteten aber sicherlich leistungsgerechten 30:12 Heimsieg.

Nun gilt die gesamte Konzentration aber der kommenden Auswärtsaufgabe beim Tabellenführer, der JSG Seelbach/Mietersheim. Der Gewinner dieser Partie wird wohl bis zum Ende der Saison auf dem Platz an der Sonne bleiben. Der TVS wird sicherlich aufopferungsvoll kämpfend, siegeshungrig und selbstbewusst ins „Tal“ reisen um nicht zuletzt für den verletzten Torhüter Marcel die zwei Punkte in den Schwarzwald zu entführen.