A+ R A-

Überzeugende Mannschaftsleistung in Schenkenzell/Schiltach

  • 15 Jan

Komplett ohne den älteren Jahrgang trat unsere E-männlich in der Nachbarschaftshalle gegen Schenkenzell/Schiltach mit nur 8 Spielern an. Dies bedeutete, dass nur über eine geschlossene Teamleistung die Punkte zu holen waren.

Zu Beginn konnten die Jungs dies noch nicht wirklich umsetzen und waren sowohl in der Abwehr wie auch im Angriff zu statisch und zu brav. Die heimische SG führte dementsprechend noch mit 5:4. Durch die Umstellung von Erik von links außen an den Kreis wurde das Spiel dann aber gleich druckvoller und variabler. Erik deckte nun vorne auf der  1 und Marvin hinten am Kreis. Ab diesem Zeitpunkt ließen die Jungs auch dank einem super aufgelegten Marcel im Tor nur noch 2 Gegentreffer im gesamten weiteren Spielverlauf zu. Auf einmal harmonierten sie auch im Angriff. Es wurde wenig geprellt, dafür viel miteinander gespielt und am Ende völlig verdient mit 7:22 gewonnen.

Für den TVS traten an: Marcel Bertol (Tor), Erik Groh (4 Tore), Birk Räuber (4), Marvin Böhlefeld (5), Leon Stojkovski, Marcel Herner, Luca Schreiner (8/1), Matthias Hügner (2)