A+ R A-

E-Jugend holt Sieg gegen Hornberg/Lauterbach 1

  • 16 Dez

Mit einem am Ende doch recht knappen, aber nie gefährdeten 19:15 Sieg konnte die E-Jugend den Anschluß zur Tabellenspitze halten.

 

Die SG konnte bisher nur durch den Sieg gegen die HGW Hofweier überzeugen und war daher schlecht auszurechnen. Der TVS wollte den Gegner jedoch von Beginn ernst nehmen.

Das Spiel begann ausgeglichen, der St.Georgener Angriff funktionierte trotz einiger Ballverluste zuverlässig, doch in der Abwehr waren die Gastgeber zu passiv und noch nicht 100% wach. Erst beim 4:4 ging der Knoten auf.  Die Abwehr und der Torwart standen nun gut 15 Minuten bomben sicher. Erst beim 10:5 trafen die Gäste wieder das Tor des TVS‘. Bis zur Pause erhöhten die St.Georgener auf 13:5.

Die Zweite Halbzeit sollte genutzt werden um neues auszuprobieren, allen Spielzeit zugeben und weitere Problemstellen ausfindig zu machen.  Die SG verkürzte den Rückstand stetig, doch der TVS verwaltete die Führung cool. Über 16:10 und 17:12 kam der TVS am Ende auf einen 19:15 Sieg.

Die Problemstellen, an denen  gearbeitet werden muss ist sicherlich die Chancenauswertung, die in der zweiten Halbzeit wirklich besorgniserregend war. Die Spieler müssen sich wieder bewusst werden, dass ein Tor vier Ecken hat. Ebenso muss die Abwehr noch mehr miteinander arbeiten.

Nun gilt es den Blick auf die kommenden Auswärtspartien in Hofweier und Schramberg zurichten. Dort wird sich zeigen wer vorne mitspielt und wer weiter ins Mittelfeld zurück fällt.

Die beste Ausgangssituation liegt jedenfalls beim TVS.

Beste Grüße Stephan