A+ R A-

Erste Niederlage der E-Jugend männlich

  • 27 Okt

Am Samstag den 26.10.13 hatten wir unser drittes Turnier in Lahr-Sulz.Wir hatten wie gewohnt zwei Gegner. In diesem Turnier den TV Oberkirch und den JHR Lahr-Seelbach.´Unser erster Gegner war der TV Oberkirch. Wir wärmten uns gut auf und waren alle sehr motiviert, doch in der erste Halbzeit vielen nur wenige Tore und es war ein sehr ausgeglichenes Spiel. So endete die erste Halbzeit mit der neuen Spielweise 3:3.

Im zweiten Spiel spielten wir wieder mit der neuen Spielweise gegen den JHR Lahr-Seelbach. Hier fanden wir gleich in das Spiel. Doch bis zum 4:4 war das Spiel sehr ausgeglichen. Unsere Jungs rissen sich aber noch einmal zusammen und so konnten wir mit einer Glanzleistung, vor allem von unserem Mittelmann Johannes Berner, das Spiel mit 8:6 gewinnen.

Die nächsten zwei Spiele spielten wir mit den ganz normalen Handballregeln.Normalerweise liegt uns diese Spielweise um einiges besser doch in diesem Turnier war es genau umgekehrt.In der zweiten Halbzeit gegen den TV Oberkirch führten wir Anfangs 5:2 doch die Oberkircher bahnten sich immer näher an uns heran. Da wir sehr viele Bälle im Angriff verloren haben und die Abwehr nicht mehr sicher stand, verloren wir diese Halbzeit mit 8:10.

Im letzten Spiel war der JHR Lahr-Seelbach wieder unser Gegner.Auch dieses Spiel war sehr ausgeglichen. Wir führten immer mit einem Tor, doch am Schluss ließ die Konzentration nach und so gewann Lahr-Seelbach mit einem Tor in den letzten paar Sekunden mit 5:4.

Trotz allem hat es sich gelohnt diesen langen Weg nach Lahr zu fahren, denn wir nehmen sehr viele Erfahrungen mit nach Hause und sind heiß auf das nächste Turnier am 09.11.13 in Friesenheim.

Mit freundlichen Grüßen,

Kilian Kochendörfer