A+ R A-

D-Jugend männlich: Auftaktniederlage gegen Ottenheim/Altenheim

  • 24 Sep

Nach unserem starken Turnier in Singen, gingen wir hoch motiviert, zu unserem ersten Punktespiel nach Altenheim.

Leider musste wir am Vortag erfahren, dass 2 wichtige Spieler wegen Verletzungen ausfallen müssen. Die D-Jugend, wird seid geraumer Zeit von einem Verletzungspech verfolgt.

Doch trotzdem wollten wir alles geben und gingen mit ungewöhnlicher Startaufstellung ins Spiel.

Das merkte man auch gleich in der Anfangsphase, denn die SG ging gleich mit 4:0  in Führung.

In der Abwehr agierten wir schlecht und traten nicht als Team auf. Durch häufiges scheitern vor dem Tor, gingen wir mit einem 13:5 Rückstand in die Kabine.

 

In der Kabine analysierten wir unsere Fehler und versuchten den Teamgeist erneut zu wecken.

 

Dies gelang uns, wir spielten nun besser zusammen und der Kampf war deutlich zu spüren.

Wir standen in der Abwehr wie im Angriff deutlich sicherer und trafen nun auch besser das Tor.

Der Vorsprung war aber leider schon nach der ersten Halbzeit zu deutlich und so verloren wir gegen die SG Ottenheim/Altenheim mit 23:13.

Auf die 2. Halbzeit lässt sich jedoch aufbauen und so hoffen wir in Zukunft mit vollständigerem Kader und besseren Teamgeist, bessere Ergebnisse zu erzielen.

Jannik&Julian