A+ R A-

Die D-Jugend des TVS muss sich leider der SG aus Schramberg knapp geschlagen geben.

  • 17 Feb

Man muss kein Experte im Handball sein um unsere Lage in der Tabelle zu verstehen. Punktgleich mit Alpirsbach starteten wir in diesen Spieltag.

Ein Sieg wäre enorm wichtig um das Final4 zu erreichen. Hochmotiviert wollten wir anfangen, doch es lief nicht so recht. Die SG aus Schramberg zog mit 1:4 davon. Doch bis zur Pause starteten wir eine Aufholjagd zum Halbzeitstand von 10:10. Dies gelang uns aufgrund einer Umstellung in der Abwehr, da wir einen unserer Rückraum Halben nun auf den Spielmacher der Schramberger ansetzten, was offensichtlich recht gut gelang.

´´Es sind die klaren Chancen die wir nutzen müssen um hier zu gewinnen. `` hieß es in der Halbzeit und außerdem mussten wir die Einläufer noch besser in den Griff bekommen. Was auch relativ gut gelang. Bis 5 Minuten vor Schluss bauten wir uns eine Führung von 20:17 auf. Doch lag es an mangelnder Konzentration oder Nervosität, die Schramberger holten noch einmal auf und ließen hinten nichts mehr zu. Somit stand es nach dem Abpfiff 20:21. Diesen Sieg hatten die Schramberger einen 4:0 Lauf aus ihrer Sicht in den letzten Minuten des Spiels zu verdanken.

Doch wir haben noch eine Realistische Chance das Final4 zu erreichen und diese Chance wollen wir auch nutzen, indem Wir das 3. Und letzte Spiel gegen Alpirsbach für uns entscheiden und somit Punktgleich mit ihnen wären. Durch das bessere Torverhältnis würden wir auf den 2. Platz vorrücken. Aber nun wollen wir uns erst mal auf uns und die nächsten Spiele konzentrieren.

Jannik K. und Julian H.