A+ R A-

D-Jgd männlich - TV Alpirsbach

  • 13 Jan

Die D-Jugend musste im ersten Spiel des neuen Jahres eine Niederlage hinnehmen, hat aber keinen Grund zur Sorge, denn es war trotzdem ein gelungener Auftritt.

Topspiel auf dem Roßberg der Bezirksstaffel, der D-Jugend. Alle waren motiviert gegen den direkt hinter uns platzierten TV Alpirsbach zwei Punkte zu holen. Doch es sollte anders kommen. Wir wollten von Anfang an Akzente setzen, den TVA erst gar nicht zum Tor kommen lassen. Doch Unkonzentriert-heiten in den ersten 5min des Spiels spielten uns in die Karten und die Gegner aus Alpirsbach konnten mit 0:4 in Führung gehen. Nun wurden wir auch endlich wach und holten 4:7 auf. Doch das ließ den TVA nicht beeindrucken und die Partie war bis zum Pausenpfiff relativ ausgeglichen. Bis auf eine Zeitstrafe, die den Gegnern einen 4:0 Lauf bescherte und sie uns somit wieder auf Abstand hielten. Wir gingen zwar mit einem 10:15 doch ohne hängende Köpfe in die Kabine. In der 2. Hälfte galt es den Spielmacher des Turnvereins aus Alpirsbach im Griff zu haben und das gelang uns auch. Jedoch hatten wir nun Probleme mit Einläufern und Verlagerungen des Halben und bekamen so unsere Gegentore. Zum Angriff gab es nicht viel zu sagen da wir gut in die Lücken gingen und ebenfalls durch Einläufer zu unseren Toren kamen. Die Partie ging mit einem Endstand von 19:25 zu Ende. Aber es war trotzdem eine gute Vorstellung unserer Mannschaft.

Jannik K. und Julian H.