A+ R A-

D-Jugend männlich: Der TV Wolfach zu Gast auf dem Roßberg

  • 13 Nov

Wir hatten schon einmal gegen den Turnverein aus Wolfach gespielt, doch beim Hinspiel konnten wir als Trainer nicht mit kommen, da wir selber ein Spiel hatten. So ist Roland Schreiner kurzfristig als Aushilfe eingesprungen.

Hierfür nochmal Dankeschön. Deshalb wussten wir nicht genau wie wir die Wolfacher einschätzen können, wir wussten lediglich, das was er uns über den TVW sagen konnte und das was uns die Spieler über unseren heutigen Gegner sagen konnten. Dennoch gelang uns der Start nicht wirklich und bis zum Stand von 2:5 stets hinten. Doch ab da fanden auch wir in das Spiel und es gelang alles. Bis zur Halbzeit legten wir eine Serie von 7:0 hin was somit den Halbzeitstand 9:5 zur Folge hatte. Die zweite Halbzeit waren wir nun gut auf die Wolfacher eingestellt und kamen auch sofort ins Spiel hinein. Wir hielten den Turnverein aus Wolfach die ganze Zeit über auf Abstand dank konzentrierter Abwehrleistung und guter Chancenauswertung im Angriff. Lediglich unser altbekanntes Problem mit den 7-Meter Würfen kam wieder auf. So ist klar was im Training geübt werden sollte. Auch am Ende ließen wir nichts mehr anbrennen und gewannen verdient mit 23:13.
Nächste Woche geht es nach Triberg, die bisher genauso wie wir noch keine Punkte liegen gelassen haben.

Jannik K. und Julian H.