A+ R A-

D-Jugend männlich - Zittersieg gegen Schramberg

  • 09 Okt

Heute war klar, dass es nicht so einfach werden würde wie zuletzt. Dies machten wir uns schon vor Spielbeginn klar und trotzdem wollten wir die Punkte natürlich einfahren.

Zu Beginn hatten wir einen besseren Start und lagen gleich 2:0 vorn, doch der Spielverlauf blieb ausgeglichen. Mal führten wir, mal die SG aus Schramberg. So lagen wir zur Halbzeit mit einem Tor, mit 8:7 vorn. In der Halbzeit besprachen wir ein paar Dinge, wie z.B. die Abwehrleistung mit der wir noch nicht zufrieden waren. In der 2. Halbzeit blieb das Spiel zunächst ausgeglichen, doch auf einmal hatten wir einen Einbruch in unserem Spiel, wir hatten Konzentrationsschwierigkeiten und trafen auch vorne nicht, sodass wir mit 10:13 hinten lagen und später sogar 11:15. In der darauf folgenden Auszeit wollten wir die Jungs noch einmal wach rütteln und machten ihnen klar, dass hier noch nichts verloren ist.

Anscheinend fanden wir die richtigen Worte und so legten die Jungs eine sehr beeindruckende Aufholjagd hin und drehten das Spiel um und Gewannen somit mit 16:15.

Ein großes Lob an die Jungs die auch nachdem sie hinten lagen, nicht aufgaben und somit echte Charakterstärke bewiesen haben!

Jannik