A+ R A-

Die D-Jugend des TVS verliert gegen die SG Gengenbach/Ohlsbach.

  • 10 Feb

Da wir beide Trainer aus gesundheitlichen und zeitlichen Gründen an diesem Wochenende verhindert waren, kann ich nur davon Berichten was auf dem Spielberichtsbogen zu sehen ist.

Zuerst gilt unser Dank jedoch Marcel Hüther, der anstelle von uns die Betreuung der Spieler in die Hand nahm und sich auch als Trainer auf die Bank setzte. Auch wollen wir Alex Bertol danken, da er organisatorisch einiges in die Hand nahm. Doch nun zum Spiel einige Worte.

Gleich zu Beginn erzielten wir das erste Tor und bis zum 4:4 gelang es uns immer wieder in Führung zu gehen. Doch ab diesem Zeitpunkt bauten die Jungs aus Gengenbach/Ohlsbach sich einen Vorsprung auf, den sie bis zur Halbzeit gut halten konnten. Mit 15:8 ging es dann in die Halbzeitpause.

Die zweite Halbzeit begann offensichtlich wie am Anfang dieser Partie. Erst konnten wir mit den Toren mithalten doch im späteren Verlauf zogen die Gegner immer deutlicher davon, bis es letztendlich 31:18 stand und wir uns geschlagen geben mussten. Ich habe mir sagen lassen, das wir in der ersten Halbzeit gut mithalten konnten, in der zweiten Halbzeit war jedoch leider die Luft draußen. Vielleicht lag dies an der geringen Anzahl von Spielern an diesem Wochenende.

Jannik K. und Julian H.