A+ R A-

Niederlage für die D-Jugend weiblich

  • 16 Apr

Am Samstag spielte die D-Jugend weiblich aus St.Georgen gegen Schutterwald.  Vor dem Spiel war klar, dass es kein leichter Gegner sein wird und dennoch war der Sieg das Ziel, um die Tabellenführung zu behaupten.

Die Mädels zeigten was sie in der Saison gelernt hatten und konnten das Spiel in der Anfangsphase auch an sich ziehen. Mitte der ersten Halbzeit nahm die Heimmannschaft aus Schutterwald bei einem Spielstand von 7:4 für den TVS eine Auszeit.  Nach der Auszeit kam Schutterwald besser ins Spiel und konnte Tor um Tor aufholen. Die St.Georgener Abwehr stand nicht mehr stabil und auch im Angriff schlichen sich viele technische Fehler ein. So kam es dazu, dass Schutterwald kurz vor der Halbzeit in Führung gehen konnte. Halbzeitstand: 13:12 für Schutterwald.

Nach der Halbzeit schaffte es der TVS noch einmal auszugleichen zum 13:13 und danach lief man nur noch der Führung der Schutterwälder hinter her. Schutterwald konnte immer eine ein zwei Tore Führung halten, der TVS hatte zwar immer wieder die Chance auszugleichen jedoch vergab man 100%ige Chancen sowie 3 Siebenmeter. Am Ende musste sich der TVS mit 23:20 geschlagen geben und muss damit auch die Tabellenführung an Lahr/Seelbach2 abgeben die zwar Punktgleich mit dem TV sind aber durch den direkten Vergleich vor uns liegen. Am letzten Heimspieltag trifft der TVS auf die Spielgemeinschaft aus Ottenheim/Altenheim, mit einem Sieg steht die Tür für die Meisterschaft weiterhin offen, denn man muss am 28.04. noch zum direkten Konkurrenten Lahr/Seelbach 2 und hat damit alles selbst in der Hand. Die Mädels freuen sich über jede Unterstützung der Fans also feuert sie in den letzten 2 Spielen nochmals kräftig an damit die Meisterschafft auf dem Roßberg bleibt.

MfG

Lukas #3