A+ R A-

D-Jgd w: Auch in Zunsweier nichts zu holen

  • 16 Feb

Diesen Sonntag machten sich elf St. Georgener D-Jugend-Spielerinnen auf den Weg nach Zunsweier. Dort sollten sie gegen die JSG ZEGO spielen. Dass die, uns schon bekannten, Gegnerinnen eine gute Mannschaft sind, war uns schon im vornherein klar, deshalb galt:

Mit hoher Motivation ins Spiel gehen und den Gegnerinnen zeigen, dass auch wir eine gute Mannschaft sind.

Wie vermutet taten sich unser Mädels schwer und so kam es schnell zu einem Spielstand von 9:0. Die gegnerische Abwehr war sehr kompakt, sodass es uns nur selten gelang bis zum Tor durchzudringen. Außerdem hatten wir Schwierigkeiten, die körperlich überlegenen Gegner von unserem Tor fern zu halten. So kam es zu einem Halbzeitstand von 17:4.

Auch in der zweiten Halbzeit sah es nicht besser für unsere Mädels aus und so kam es zu einem Endstand von 33:7.

Es spielten: Maya Marquardt (Tor), Jennifer Fleig, Carolin Falk, Nina Marquardt, Alina Smajic, Anne Berner, Mika Schreiner, Fabienne Malena, Anna Riege, Yvonne Beha, Anna-Sophia Ettwein.