A+ R A-

Dw: Vorzeitiges Weihnachtsgeschenk wurde verteilt...

  • 14 Dez

Am vergangenen Sonntag fuhren wir mit nur acht Spielerinnen nach Altenheim. Nach über einer Stunde Fahrt wollten wir natürlich nicht ohne Erfolg nach Hause gehen. Satz mit X, das war wohl nix. Als es nach acht Minuten 8:1 gegen uns stand, war es an der Zeit, die grüne Time – Out – Karte zu zücken.

Man hatte das Gefühl, dass die kleine Pause was genützt hat und somit gingen wir mit einem Stand von 16:7 in die Halbzeitpause. Die Halbzeitansprache war kurz und knackig. Jeder muss sich was trauen, in der Abwehr muss man früher ran gehen und die Fehler im Angriff sollten vermieden werden.

Doch man merkte schnell, dass wir eine knapp besetzte Bank hatten, denn die allmählich Puste ging aus. Trotzdem ließ man den Kopf nicht allzu stark hängen und spielte viele schöne Situationen aus, sodass der Ball oft im gegnerischen Tor eingenetzt werden konnte. Leider musten wir uns schlussendlich mit 33:13 geschlagen geben und haben somit ein frühezeitiges Weihnachtsgeschenk an die Mädels aus Ottenheim/Altenheim verteilt.

Jetzt geht es erst einmal in die Winterpause, um wieder fit ins neue Jahr starten zu können.