A+ R A-

D-weiblich 1: Spitzenspiel verloren

  • 07 Dez

Zum Showdown der beiden Erstplatzierten der Bezirksklasse Dw kam es auf dem St.Georgener Roßberg zwischen der heimischen SG Schramberg/St.Georgen und der JSG ZEGO. Beide Teams führten bis dato die Tabelle mit 14:0 Punkten an. Zwangsläufig waren die Mädels hier wie dort sehr aufgeregt, ging es doch um die alleinige Tabellenführung.

Mit dem unbedingten Willen zum Sieg auf beiden Seiten entwickelte sich ein ausgeglichenes und ein auf hohem D-Jugend-Niveau geführtes Handballspiel, in welchem sich die JSG aus dem Tal gegen Ende der ersten Halbzeit leicht absetzen konnte. Hier war es immer wieder Ariane Pfundstein, welche sich auf verschiedenen Positionen durchsetzen konnte und die unsere Abwehr nicht in den Griff bekommen konnte (hier hätte ich als Trainer früher durch eine Umstellung in der Abwehr reagieren müssen). Die zweite Halbzeit war geprägt von zwei kämpfenden Teams, wobei der Vorsprung der Tälermädels einfach nicht schmelzen wollte. Am Ende stand eine 3-Tore-Niederlage auf dem Tableau, welche auch dem Spielverlauf entspricht (und leider waren auch vier vergebene Siebenmeter notiert).

Es war ein tolles Jugenhandballspiel, die Mädels haben sich mit ihrer besten Saisonleistung gut verkauft. Wir treten noch zweimal gegen die JSG ZEGO an und werden dabei natürlich versuchen, die weiße Weste des Gegners zu rauben.

 

Rolo