A+ R A-

D-weiblich 1 überzeugt in Altenheim

Ein volles Programm hatten die meisten Mädels von der D1 am 12. September zu absolvieren. Bereits am frühen Morgen um halb zehn war Stützpunkttraining in der St.Georgener Roßberghalle angesetzt. Direkt im Anschluss begaben wir uns auf die Fahrt nach Altenheim, um bei unserem nächsten Rundenspiel gegen die dortige SG anzutreten.

Weiterlesen ...

D-weiblich 1: Spitzenspiel verloren

Zum Showdown der beiden Erstplatzierten der Bezirksklasse Dw kam es auf dem St.Georgener Roßberg zwischen der heimischen SG Schramberg/St.Georgen und der JSG ZEGO. Beide Teams führten bis dato die Tabelle mit 14:0 Punkten an. Zwangsläufig waren die Mädels hier wie dort sehr aufgeregt, ging es doch um die alleinige Tabellenführung.

Weiterlesen ...

D-weiblich hat leichtes Spiel

Gegen das sehr junge Team der JSG Oberes Kinzigtal hatten unsere D-Mädels in ihrem zweiten Saisonspiel eine leichte Aufgabe. Zwar reisten wir ohne Torhüterin an, aber jede der 8 Feldspielerinnen stellte sich für circa 5 Minuten ins Tor. Damit war auf jeden Fall die Gerechtigkeit innerhalb des Teams nicht außer Acht gelassen worden. Zum Spiel gibt es nicht viel zu berichten. Gegen das überforderte Team der Kinzigtälerinnen konnte ein deutlicher 34:6-Erfolg gefeiert werden.

Rolo

D-weiblich erringt hart umkämpften Sieg in Altenheim

Ein hart umkämpftes Spiel der Bezirksklasse D-weiblich konnten die Zuschauer in der Altenheimer Herbert-Adam-Halle erleben. Bis Ende der ersten Halbzeit konnte sich keine der beiden Teams absetzen. Erst dann konnten sich unsere Mädels einen leichten Vorsprung erspielen, den sie bis zum Ende nicht mehr abgeben sollten.

Weiterlesen ...

D-weiblich sichert sich die ersten Saisonpunkte

Glücklicherweise kann die D-weiblich in diesem Jahr ihre ersten drei Saisonspiele auswärts bestreiten. Bis diese absolviert sind, wird dann hoffentlich unsere Halle wieder für den Jugendspielbetrieb freigegeben sein. Zuerst waren wir zu Gast bei der SG Gutach/Wolfach.

Weiterlesen ...