A+ R A-

C-Jugend weiblich: Gemeinsam sind wir stark!!!

  • 24 Nov

Am Sonntag fuhren unsere Mädchen mal wieder ins Tal. Dieses Mal sollten sie gegen die zweite Mannschaft der SG Kappelwindeck /Steinbach antreten.Nachdem unser letztes Spiel verloren ging,wollten die Mädchen dieses Mal wieder punkten. Hoch motiviert gingen wir deshalb auf den Platz und erzielten sogleich unser erstes Tor.

Weiterlesen ...

C1 weiblich:Und da hatte uns die Realität wieder!!!

  • 10 Nov

Nach drei Siegen in Folge fuhren unsere Mädchen dieses Wochenende nach Bühl zum Spiel gegen Kappelwindeck/ Steinbach.

Schon tags zuvor konnte man erkennen, dass unsere Mädchen einen riesen Respekt vor dieser Mannschaft hatten, da diese die Tabelle anführen. So kam es, dass wir zum Teil schon mit „Muffe“ im Auto saßen.

Weiterlesen ...

C1 weiblich: Wir kämpfen zusammen, wir siegen zusammen, wir sind ein Team!

  • 20 Okt

Mit diesem Schlachtruf, vor vierzig Zuschauern in eigener Halle, auf dem Roßberg, zogen unsere zehn Mädchen auf den Platz. Die SG Rotenfels /Gaggenau würde an diesem Wochenende der Gegner sein. Durch den Sieg in der vergangenen Woche waren alle hochmotiviert und wollten gerne an diese Leistung anknüpfen. Sehr schnell mussten wir erkennen,dass unser Gegner alles daran setzte uns Paroli zu bieten.

Weiterlesen ...

wJC1 - Wenn Trainerträume wahr werden

  • 13 Okt

Man nehme zehn Mädchen, zwei Trainerinnen und vier Autos. Mit dieser Mischung fahre man nach Meißenheim. Dort bestreite man sein erstes Auswärtsspiel. Man stelle sieben Mädchen auf den Platz und hoffe, dass der uns unbekannte Gegner bezwingbar wäre. Trainer reden ja immer viel von „Tempospiel, schnellen Würfen vom Tor ab, mannschaftlichem Zusammenspiel, einem schnellen Miteinander und dem Auge, das sowohl den Gegner als auch die Mitspieler im Blick hat, um im Spiel zu bleiben“.

Weiterlesen ...

C1 weiblich startet mit sensationellem Spiel in die neue Runde

  • 29 Sep

Mit einem Minikader von nur acht Mädchen fuhren wir mit gemischten Gefühlen nach Achern, um dort gegen Ottersweier/Großweier anzutreten. Da wir dieses Jahr zum ersten Mal in der Liga Nord starten, sind uns unsere Gegner fast alle unbekannt. Aufgeregt und unruhig zogen unsere Mädels in die Halle ein und warteten auf den Anpfiff.

Weiterlesen ...