A+ R A-

C-Jugend weiblich: Spannung war genug im Spiel

  • 14 Jan

Freude am Handball spielen bewiesen wieder einmal die C Jugend weiblich der SG Schramberg/St.Georgen, wenn man auch schon von Anfang an wusste, das wird kein Zuckerschlecken. Die Mädels zeigten, das man sich auf keinen Fall unterkriegen lassen wollte gegen den starken und auch recht groß gewachsenen Gegner Steißlingen. Man wollten es ihnen nicht so einfach machen.

Die anwesenden Fans sahen schöne Aktionen, gut eingeleitet Spielzüge und eine stellenweise super agierende Abwehr, so das der Gegner oft Mühe hatte zu unserem Tor vor zu dringen. Dies kostete wiederum sehr viel Kraft und so gab es immer wieder Höhen und Tiefen. Dies nützte Steißlingen und zeigte uns, dass sie zurecht auf Platz 1 stehen.

Aber aufgeben war kein Thema, denn es gab dann auch noch fragwürdige Entscheidungen der beiden Schiedsrichter (im Sprungwurf gestoßen und dies nicht nur einmal und es gab nichts. An den Hals gegriffen und es gab nichts. Wollten sie es nicht sehen oder aber haben sie es gesehen und wollten nicht darauf reagieren). Es war nicht spielentscheidend aber solche Aktionen sind gefährlich und müssen unterbunden werden. Das machte allerdings die Mannschaft dann erst recht stark und so haben sich die SG Mädels durch das Spiel durchgebissen. Leider konnte auch Vivien nicht voll eingesetzt werden, so das man am Schluss dann doch leider mit 22:34 das Spiel verlor.

Wichtig ist es für diese junge Truppe, Jahrgang 1999, 2000, 2001, Erfahrung zu sammeln, denn wir sind neu in die Oberliga eingestiegen, mussten uns erst finden und haben für diese kurze Zeit schon recht viel erreicht. Unser Ziel ist weiterhin das Mittelfeld. Wir werden eifrig daran arbeiten und versuchen, es den vorderen 1-3 Plätzen im Spiel noch recht schwer zu machen.

Gespielt haben: Johanna King und Lea Schranzhofer im Tor

Vivien Abelmann,Lara Bix,Lea Schwarz,Alisa Häfner,Selina Smaijc,Madita Holzmann,Larissa Gökuglu,Gina Wöhr,Ronja Ahn,Gina Genter,Selina Jauch,

Super gemacht Mädels

Unter dieser Seite findet ihr Bilder vom Spiel: http://www.sgshandball.com/578