A+ R A-

C-Jugend gewinnt deutlich gegen Seelbach/Mietersheim 2

  • 18 Dez

Mit einem deutlichen Sieg am letzten Sonntag holte sich die C-Jugend ihre nächsten zwei Punkte. 

 

Die Partie wurde von Beginn von den Gästen bestimmt. Mit 6:0 starteten die St.Georgener in die Partie. Bis zum 9:2 und 16:3 ließ man den eigentlich körperlich stärkeren aber wesentlich

jüngeren Gastgebern keine Chance. Erst kurz vor der Pause schlichen sich einige Nachlässigkeiten in der Abwehr ein. Bis zur Pause verkürzte die JSG auf 17:6. Der TVS hätte zu diesem Zeitpunkt aber noch höher führen müssen, leider wurden aber zwei 7-Meter und etliche 100%ige Torchancen verworfen.

Im zweiten Durchgang stand die Abwehr der St.Georgener wieder besser, bis zum 25:6 blieb die „Kiste“ des gut haltenden Felix Struß’ sauber. Der TVS spielte seinen Stiefel nun konsequent runter, leider wurden auch hier wieder zahlreiche Chancen ausgelassen.

Die Partie endete 32:10.

Eigentlich sollte man denken, dass es an einem 22-Tore Sieg nichts zu meckern gibt.

Die Mannschaft sollte sich aber bewusst sein, dass eine andere Mannschaft die insgesamt ca. 20 Fehlwürfe mit Sicherheit knallhart bestrafen wird. 

Es spielten: Felix Struß(Tor)

Sandro Musacchio (3), Andreas Müller (5), Tim Wiedemann (11), Alex Schmidt (3), Max Strittmatter (7), Felix Obergfell (2), Peter Aßfalg, Tom Schondelmaier und Tobias Wiedemann 

Das nächste Spiel bestreitet die C-Jugend nächsten Sonntag um 15:30 in eigener Halle gegen den Tabellennachbarn Gengenbach/Ohlsbach. 

Beste Grüße,

Ersatz-Coach Stephan