A+ R A-

C-Jugend männlich Saison 2016/17

  • 19 Sep

Die C-männlich startet mit zwei Teams in die Saison 2016/17. Durch die Fusion mit der SG Schramberg stehen dem Trainerteam Phillip Weidenauer, Stephan Lermer und Dominik Thörmer 25 Spieler zur Verfügung.

Die C1 konnte sich, trotz großer Personalsorgen gleich im ersten Turnier für die Südbadenliga qualifizieren. Die C2 wird in der Bezirksklasse an den Start gehen. 

Sportlich steht man wohl wieder vor einem Überraschungsjahr. Neue Mannschaft, neue Liga, neue Gegner. Die C1 wird das hohe spielerische und körperliche Niveau der Südbadenliga zu spüren bekommen. Jeden Punkt wird man sich hart erkämpfen müssen. Wenn man jedoch von großen Verletzungsmiseren verschont bleibt muss man sich allerdings vor keinem Gegner verstecken.

Für die junge C2 wird die Saison sicherlich ein Lehrjahr. Man wird regelmäßig auf körperlich stärkere Gegner treffen. Die Mannschaft muss zueinander finden und schafft man es ein echtes Team zu formen wird man sicher auch Spiele gewinnen können.

Ziel soll es sein beide Mannschaften zu einem temporeichen, druckvollen Spielsystem zu bringen mit einer aggressiven, variablen Abwehr und guten Torhütern. Die Teams sollen eine echte Kämpfermentalität entwickeln und sich zugleich sehr diszipliniert und Mannschaftsdienlich verhalten.

Für die C1 beginnt die Saison erst am 01.Oktober bei der JSG ZEGO, da das erste Saisonspiel aufgrund eines Lehrgangs der südbadischen Auswahl, an dem 3 Spieler der JSG teilnehmen verschoben werden musste.

Die C2 startet mit einem Heimspiel am 24.09. gegen die HGW Hofweier 2 in die Saison.

Man darf jedenfalls gespannt sein wo die Reise der beiden Teams diese Saison hin geht.