A+ R A-

C-Jugend gewinnt souverän und hat nun Platz 2 im Visier!

  • 06 Feb

Am vergangenen Wochenende kam es auf dem Roßberg zum Spitzenspiel um den zweiten Tabellenplatz zwischen unseren Jungs und der JSG Friesenheim/Schuttern/Schutterzell. Die Ausgangssituation war klar. Der Sieger würde den zweiten Tabellenplatz einnehmen, welcher (am Ende der Saison) zur Teilnahme am Final-Four berechtigt.

Von Anfang an spielten wir sehr konzentriert und entschlossen, was sich im 5:1 nach ca. 8 Minuten widerspiegelte. Nachdem dann die JSG etwas besser ins Spiel fand und wir einige 7m-Würfe verballerten (insgesamt wieder 4 von 5 !!) wurde es beim Spielstand von 8:6 etwas enger. Bis zur Pause konnten wir jedoch mit einem kurzen Zwischenspurt über 13:8 bis hin zum Halbzeitstand von 15:11 wegziehen.

In der zweiten Halbzeit haben wir von Anfang an denselben Druck sowohl in Angriff als auch in der Abwehr auf unsere Gegner ausgeübt, so dass diese nach ca. 38 Minuten bereits mit 27:18 im Hintertreffen waren. Nach einer Disqualifikation eines wichtigen Abwehrspielers des Gegners in der 39. Minute war dann die Sache für uns gelaufen und wir konnten den deutlichen Sieg mit 30:24 für uns verbuchen.

Gewinner war in diesem Spiel einmal mehr das TEAM – eine tolle Abwehrleistung und konsequente Chancenauswertung (in den ersten 40 Minuten) waren der Garant für den klaren Sieg.

Nun heißt es: Das nächste Spiel gewinnen und wir kommen unserem Ziel, dem Final-Four einen Schritt näher.

Mannschaft:

Raphael Hoffkamp (Tor), Peter Assfalg (8), Marius Fleig, Vincent Haas (4), Malte Laabs (3), Jannik Mayer (6), Tom Schondelmaier (3), Tizian Suzuki (1), Robin Schmidt (4), Tom Allgaier (1), David Kovakovski