A+ R A-

B-Jugend w1 gegen HSG Baden Baden

Wie so oft haben wir uns am Anfang schwer getan ins Spiel zu kommen. Die Abwehr stand zwar einigermaßen gut, doch im Angriff hatten wir einige Schwierigkeiten. Wir waren zwar immer mit der Nase vorne, dennoch gab es zu viele Bälle die verworfen oder weggeschmissen wurden. Auch hat das Zusammenspielen, an diesem Tag leider nicht so reibungslos funktioniert, wie sonst so oft ging es mit 5 Toren Vorsprung in die Halbzeit.

In dieser wurde die Abwehr gelobt. Doch im Angriff wurden die vielen Fehlwürfe, sowie übersehene Einläufer kritisiert. Motiviert diese Anzahl zu minimieren gingen wir in die zweite Hälfte. Das klare Ziel war es, die zwei Punkte mit nach Hause zu nehmen.

In der zweiten Halbzeit ließ unsere Abwehr nach und wir kassierten einige Gegentore. Im Angriff schlängelten wir uns mit unseren Spielzügen durch die Abwehr, doch verwarfen auch einige Bälle. Trotz der Gegentore bauten wir uns einen etwas größeren Abstand auf.

So gewonnen wir mit 17:24 Toren. Schon nächste Woche am Sonntag den 16.10.17, steht für uns das nächste spiel an.

Es spielten:

Lena Sum(TW),Tomke D´Souza(1),Zehra Ogurlu,,Laura Broghammer(2),Laura Walter(5),Ronja Ahn(8),Celine Kübel(2),Anne Assfalg(5)

Trainer: Sabine Fehrenbach

Geschrieben Anne Aßfalg