A+ R A-

B-Jugend w1: Sieg trotz Statrschwierigkeiten

Zu Beginn gab es einige Startschwierigkeiten welche zu einem 2:5 Rückstand führten. Die Abwehr stand gut, nur verlor man im Angriff den Ball oder es kam zu keinem erfolgreichen Torabschluss. Nachdem sich die Mädels zusammen gerafft haben konnte man mit einer starken Mannschaftsleistung den Rückstand wett machen. Den Mädels aus Radolfzell gelang es nur selten durch unsere Abwehr durch zu kommen und dank einer super Torhüterleistung wurde auch der Abschluss verhindert.

Nach der Halbzeit gab es keinen Einbruch der Leistung und man konnte den Vorsprung immer weiter ausbauen. Die Zuschauer bekamen schöne Spielzüge mit erfolgreichem Torabschluss zu sehen und auch die Laufbereitschaft in der Abwehr ließ nicht nach.

So konnte man das Spiel mit Endstand von 21:10 für sich entscheiden. Leider muss man diese Runde auf zwei starke Spielerinnen verzichten, welche sich in der Vorbereitung das Kreuzband rissen. Doch dank dem Zusammenhalt und Kampfgeist der Mannschaft kann auch dieser Spielerverlust kompensiert werden.

Sabine