A+ R A-

Bw1: Mit weißer Weste in die Weihnachtsferien

  • 14 Dez

Zum letzten Auswärtsspiel 2016 traten wir bei den starken Mädels der SG Kappelwindeck/Steinbach 2 in der Schwarzwaldhalle in Bühl an. Wir erwarteten ein temporeiches Südbadenligaspiel; die Mädels auf beiden Seiten legten dementsprechend los. Hauptaugenmerk wollten wir vor allem auf das Arbeiten und das miteinander in der Abwehr legen. Dies wurde von den Mädels in der ersten Halbzeit richtig gut umgesetzt.

Ergänzt von einer richtig toll aufgelegten Lena im Tor ließen die Mädels in der ersten Halbzeit nur sieben Tore zu. Gleichzeitig konnten sie deren 13 erzielen. In der zweiten Halbzeit machte sich dann allerdings die unterschiedliche Besetzung auf der Bank bemerkbar. Während die Reblandmädels hier voll besetzt waren, hatten wir nur eine Feldspielerin zum Wechseln. Da unsere Mädels schon richtig viel Kraft bei der Abwehrarbeit in der ersten Halbzeit gelassen hatten unterlief ihnen jetzt der ein oder andere Fehler mehr. Kämpferisch warfen sie nach wie vor alles in die Waagschale und ließen trotz nachlassender „Körner“ im Verteidigungsverhalten nicht nach. Am Ende stand ein verdienter 22:19-Erfolg auf der Spielstandanzeige zu lesen.

Die Mädels dürfen sich somit eine weiße Weste als Geschenk unter den Weihnachtsbaum legen und als Tabellenzweiter in den Jahreswechsel gehen. Erwähnenswert ist außerdem der Umstand, dass mit durchschnittlich 16,7 Gegentoren der mit Abstand beste Defensivbereich der Liga bei unserem Team liegt. Darauf können die bisher eingesetzten 16 Spielerinnen aus beiden B-Jugenden um die Trainer Sabine, Celine und mich besonders stolz sein.

Rolo